News

UMSICHT-Wissenschaftspreis: neuer Bewerbungsschluss 7. April 2019

Kategorie Wissenschaft (dotiert mit 8000 Euro) Besonderes Augenmerk bei der Beurteilung liegt auf dem fachwissenschaftlichen Niveau und dem nachhaltigen Nutzen der Arbeit für Umwelt und...

26.03.2019 mehr

RecyclingAKTIV und TiefbauLIVE mit vergrößerten Demo-Flächen

Vom 5. bis 7. September 2019 trifft sich die Recycling- und Tiefbauwirtschaft in der Messe Karlsruhe, die zum zweiten Mal Schauplatz des Fachmesse-Duos RecyclingAKTIV und TiefbauLIVE ist. Beide...

28.02.2019 mehr

TOMRAs CEO erhält renommierte europäische Auszeichnung für Unternehmer

TOMRAs Präsident und CEO, Stefan Ranstrand, wurde in Anerkennung seiner Führungsfähigkeiten und Unternehmensstrategie mit einer internationalen Auszeichnung gewürdigt. Er wurde bei den...

25.02.2019 mehr

Waste-to-Resources 2019

Rechtliche Vorgaben wie z.B. die EU-Abfallrahmenrichtlinie, schwindende natürliche Ressourcen und Klimaschutz durch mehr Effizienz erfordern die verstärkte Verwertung von Abfällen aller Art. Unter...

12.02.2019 mehr

2018 über 1 Mrd. PET-Flaschen zu Recyclat verarbeitet

Während aktuell ganz Europa über die Kreislaufwirtschaft diskutiert, wird diese in Österreich bereits seit über zehn Jahren erfolgreich umgesetzt. Für das Jahr 2018 vermeldet die burgenländische...

23.01.2019 mehr

airpop® / Styropor wird erfolgreich recycelt

Das innerhalb der IK organisierte Forum für EPS Recycling EPSY und die Fachgruppe airpop® stellen klar: airpop® ist recyclingfähig und wird erfolgreich recycelt. Die Recyclingquote für...

21.01.2019 mehr

Entsorgungsnotstand Klärschlamm?!

DWA-KlärschlammTage zum Umgang mit den Schlämmen

Aktuelle politische, rechtliche und verfahrenstechnische Entwicklungen in der Klärschlammbehandlung und Klärschlammentsorgung sind Thema der elften KlärschlammTage, die die Deutsche Vereinigung...

10.01.2019 mehr

Jetzt noch anmelden für Kongress und Fachausstellung am 12. und 13. Februar

Seit 30 Jahren veranstaltet das Institut für Infrastruktur – Wasser – Ressourcen – Umwelt (IWARU) der FH Münster die Münsteraner Abfallwirtschaftstage – und die Themen der im zweijährigen...

09.01.2019 mehr

Mehr Biss mit DILLIDUR 550 in der Rotorschere

Große Durchsatzmengen, lange Lebensdauer und effektive Schnittleistung im Dauerbetrieb stellen an die Werkstoffe von Rotorscheren in Müllverbrennungsanlagen höchste Anforderungen. In diesen...

04.01.2019 mehr

IFAT ab 2019 mit drei Veranstaltungen in China

Die Messe München baut ihr Netzwerk an Umwelttechnologiemessen in China weiter aus: Ab kommendem Jahr ist sie mit einer dritten IFAT-Veranstaltung im Reich der Mitte vertreten. Als Lösungsplattform...

02.01.2019 mehr

Eine smarte Entsorgung in den Städten von morgen

Der Zukunftskongress „Digitalisierung & Automatisierung“ war ein voller Erfolg. Am 15. und 16. November trafen sich auf Einladung vom Verband der Arbeitsgeräte und Kommunalfahrzeug-Industrie...

21.12.2018 mehr

REMONDIS erwirbt Grüner-Punkt-Gruppe

Die REMONDIS SE & Co. KG übernimmt die DSD – Duales System Holding GmbH & Co. KG (DSD). Ein entsprechender Kaufvertrag wurde heute unterzeichnet. Mit REMONDIS und DSD bündeln ein international...

18.12.2018 mehr

Lithium-Batterien im Restmüll sind Ursache für gefährliche Brände

Falsch entsorgte Lithium-Batterien sind die Hauptursache von zahlreichen Bränden in Abfallbehandlungsanlagen. Das bestätigen Daten aus dem Forschungsprojekt der Montanuniversität Leoben BatSAFE....

13.12.2018 mehr

Ressourceneffizienz durch optimierte Sortierverfahren

Der neue Film des VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE) zum Kunststoffrecycling zeigt, wie aus Verpackungsabfall Neues entstehen kann. Vorgestellt werden zwei Recycling-Unternehmen und ein...

06.12.2018 mehr

Schrott im Giesserei-Sektor

Heute stehen der metallherstellende Sektor und insbesondere die Gießereien an vorderster Front, wenn es um den Schutz der Umwelt und die Auswirkungen von Industrieabfällen auf das Ökosystem geht....

03.12.2018 mehr

Prof. Dr. Anke Weidenkaff übernimmt Leitung der Fraunhofer-Projektgruppe IWKS

Zum 1. Oktober 2018 übernahm Prof. Dr. Anke Weidenkaff die Leitung der Fraunhofer-Projektgruppe für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS in Hanau und Alzenau. Prof. Weidenkaff besetzte...

03.12.2018 mehr