STEINERT GmbH

Von App bis Hardware-Update

STEINERT-Sortiersysteme helfen bei der Gewinnung von reinen und sauberen Sekundärrohstoffen, sowohl in der Sortierung von Metallströmen, als auch bei der Abfallaufbereitung. Auf IFAT sind die neue Monitoring-App, die Nichteisenmetall-Aufbereitung mit Schwermetall-Trennung, Holz-Sortierung und das Stahlrecycling die Top-Themen auf den STEINERT Ständen. Tägliche Live-Vorträge erklären die Lösungen im Detail.

Insbesondere bei der Verwendung von Auto-Shredder-Rückständen (ASR) und Verbrennungsschlacke (IBA) ermöglichen die sensorbasierten und magnetischen Technologien die Sortierung und Rückführung der Wertstoffe in den Kreislauf. Da die Nachfrage nach Stahlschrottaufbereitung stetig steigt, stellt STEINERT u.a. das Hardware-Update des STEINERT SteelMasters vor, der reinste Eisenschrotte aus Shredderschrott generiert.

Im Abfallrecycling liegt der Fokus auf der UniSort PR EVO 5.0, die dank ihrer Hyper Spectral Imaging (HSI)-Kamera, eine so hohe räumliche und spektrale Auflösung hat, dass sie unterschiedliche Holztypen erkennen und separieren kann. In Kombination mit KI-gestützten Sortierprogrammen werden Spanplatten von OSB, MDF oder Multiplex sowie Frischholz von beschichtetem und lackiertem Holz sortenrein getrennt.

STEINERT.digital mit separatem Stand

Den digitalen Themen widmet STEINERT erstmals einen eigenen Stand. Dort präsentiert der Sortierspezialist seine mobile Monitoring-App mit dem Namen STEINERT.view. Sie ermöglicht es Kunden, ihre sensorbasierten Sortiersysteme ortsunabhängig zu überwachen. Kunden können die App vor Ort auf verschiedenen Devices testen. Auch die Abfallrecycling-exklusiven “Intelligent Digital Solutions“, welche die digitale Anlagensteuerung zum Beispiel in der Aufbereitung von Leichtverpackungen oder Gewerbeabfall ermöglichen, sind mittels Web-App erlebbar.

Als zusätzliches Highlight bietet der STEINERT.digital-Stand einen Bereich für Vorträge, auf dem STEINERT-Experten täglich um 11:00 Uhr und um 14:00 Uhr die Neuheiten vorstellen:

Montag (30.05.): 11:00 Uhr: Holz-Sortierung 14:00 Uhr: „Intelligent Digital Solutions“ für das Abfallrecycling

Dienstag (31.05.): 11:00 Uhr: Stahl-Recycling
14:00 Uhr: STEINERT.view Performance App

Mittwoch (01.06.): 11:00 Uhr: STEINERT.view Performance App
14:00 Uhr: Holz-Sortierung

Donnerstag (02.06.): 11:00 Uhr: Stahl-Recycling
14:00 Uhr: STEINERT.view Performance App

Freitag (03.06.): 11:00 Uhr: Stahl-Recycling

Auch abseits der eigenen Messestände informiert STEINERT über Sortierlösungen – in der VDMA Kunststoffrecycling-Themenwelt und auf den VDMA-Praxistagen sowie auf der Innovation Stage des Rahmenprogramms der Messe München.

Halle B6, Stände 451/550, 551

www.steinertglobal.com

x

Thematisch passende Artikel:

Dreiteilige Onlineseminar-Reihe von STEINERT: Abfallsortiertechnologien für besseres Recycling

STEINERT startet Mitte Juni eine dreiteilige Onlineseminar-Reihe zu verschiedenen Technologien der Abfallsortierung. Die englischsprachigen Seminare bieten wertvolle Einblicke in die neuesten...

mehr