ELDAN Super Chopper mit geringem Energieverbrauch

Jüngste Fortschritte im Markt für elektrische Komponenten haben es ELDAN ermöglicht, einen frequenzgetriebenen ELDAN Super Chopper mit einem erheblich geringeren Energieverbrauch und einem wesentlich geringeren Preis als bisherige Modelle zu entwickeln. Der Super Chopper kann zum Vorzerkleinern der meisten Materialien, wie z.B. Reifen ohne vorherige Wulstentfernung, Kabel sowie Elektronik- und Elektroschrott, Kühlschränke, Aluminium, Siedlungsabfälle (MSW), Flügel von Windkraftanlagen (vorabgelängt), Kunststoffe und Industrieabfälle verwendet werden. Neben der traditionellen Hydraulik-Version ist der ELDAN Super Chopper nun auch mit Antrieb über frequenzgeregelte Getriebemotoren erhältlich. Der neue ELDAN Super Chopper Frequency Drive (FD) hat dieselbe Kraft, Kapazität und Funktion wie die Version mit Antrieb über Hydraulikmotoren, verringert jedoch den Energieverbrauch enorm. 

“Wir haben den ELDAN Super Chopper mit Frequenzantrieb während des ersten Quartals 2018 auf den Markt gebracht und er wurde von der Kundschaft sehr gut aufgenommen. Wir haben bereits fünf dieser Maschinen in Betrieb genommen und weitere fünf werden bald installiert. Die Kunden befinden sich überall auf der Welt, so z.B. in Russland, Nordafrika, Ecuador and Südeuropa.” sagt Jan Kjær, Manager R&D bei ELDAN. “Der Energieverbrauch des frequenzgetriebenen ELDAN Super Choppers fällt sogar noch geringer aus als ursprünglich vorhergesagt. Der Anlaufstrom beträgt weniger als 10 % der nominalen Stromaufnahme und der durchschnittliche Energieverbrauch reduziert sich um 50 – 60 %.”

www.eldan-recycling.com