Effizient Fördern

Dr. Petra Strunk

Dr. Petra Strunk
Liebe Leserinnen, liebe Leser,

wieder liegt ein neues, noch ungefülltes Jahr vor uns: neue und interessante Aufgaben oder auch Herausforderungen, sicher auch wieder viele interessante Entwicklungen und eine ganze Reihe von Messen und Tagungen, auf denen diese dann vorgestellt und diskutiert werden. Die erste große Messe – und sicher auch die wichtigste für unsere Zeitschrift – wird vom 13. bis 17. Mai die IFAT in München sein, der auch unsere nächste Ausgabe, die recovery 02/2024, gewidmet ist.

Aber auch für diese Ausgabe hat sich das recovery-Team bereits auf Reisen begeben. In Roosendaal/NL waren wir für die Coverstory in diesem Heft zu Gast. Dort konnte letztes Jahr eine 31 m lange massenkompensierte Schwingförderrinne von der JÖST GmbH & Co. KG in Betrieb gehen. Gefördert wird Schlacke, die bei der Müllverbrennung am Standort der PreZero Energy entsteht. Abfälle, die nicht mehr weiter aufbereitet werden können, werden hier zu Wärme und Strom umgewandelt.

Lesen Sie viele weiter spannende und interessante Beiträge in der vorliegenden recovery!

Dr. Petra Strunk

Chefredakteurin recovery Recycling Technology Worldwide

x

Thematisch passende Artikel:

PreZero auf der IFAT: Von Sammlung bis Recycling – gemeinsam an die Zukunft denken

PreZero stellt auf der Weltleitmesse IFAT 2022 mit innovativem Standkonzept erstmals sein internationales Leistungsspektrum vor. Unter dem Motto „#PreThink – Shaping a circular future“...

mehr
Ausgabe 01/2024 Abtransportiert

JOEST installiert 31 m lange Schwingförderrinne für Verbrennungsschlacken

Die JOEST group ist ein international tätiges Unternehmen mit über 100 Jahren Erfahrung, das sich auf die Entwicklung und Herstellung innovativer Lösungen im Bereich der Schüttgut- und...

mehr
Ausgabe 03/2020 Verfahrenstechnische Lösungen im Glasrecycling

Mit JÖST Maschinen dosieren, sieben, trocknen, sichten und fördern

Dank der kontinuierlichen Weiterentwicklung standardisierter Komponenten und Teilsysteme kann das JÖST Kompetenzzentrum Recycling in Dülmen jedem Kunden bei der individuellen Konfi-guration des...

mehr
Ausgabe 02/2018

JOEST: Ne-Metall-Rückgewinnung bei der Aufbereitung von zerkleinerten Autos

ASR (Auto Shredder Residue) fines, wie in den USA bezeichnet oder „Shredder-Schwer-Fraktion/Shredder-Leicht-Fraktion“, in Europa, ist das Ausgangsmaterial, in dem bisher nicht erreichbare...

mehr
Ausgabe 06/2018

Wir sind gespannt

Lieber Leserinnen und Leser, die Ausgabe 6/2018 ist die letzte in diesem Jahr und eine gute Gelegenheit zurückzublicken und gespannt auf 2019 zu schauen. Am Ende des Jahres sehe ich gern einmal in...

mehr