Vertrauen verbindet

10 Jahre Vadias, Lindner Washtech & Erema

Lindner Washtech und der bulgarische Kunststoffrecycler Vadias Recycling blicken gemeinsam auf ein 10-jähriges Jubiläum – und gemeinsam mit Erema auf eine ebenso lange wie erfolgreiche Partnerschaft. 2013 wurde von Vadias, das Unternehmen hatte bereits fünf Jahre Industrieerfahrung, die damals allererste Lindner Washtech-Waschanlage in Auftrag gegeben und 2014 in Betrieb genommen – eine zweite folgte nur wenige Jahre später. Erema-Extruder sorgen seit ebenso vielen Jahren für die Granulat-Herstellung. Bis heute prägen Vertrauen, Qualität und Begeisterung an innovativen Recyclinglösungen die langjährige Zusammenarbeit aller drei Firmen.

Mit dem Konzept und den Zerkleinerungs-, Wasch- und Trocknungs-Komponenten von Lindner Washtech können die Flakes optimal für die Nachfolgeprozesse aufbereitet werden. Erema-Extruder sorgen für die geforderte Granulat-Qualität
© Vadias Recycling

Mit dem Konzept und den Zerkleinerungs-, Wasch- und Trocknungs-Komponenten von Lindner Washtech können die Flakes optimal für die Nachfolgeprozesse aufbereitet werden. Erema-Extruder sorgen für die geforderte Granulat-Qualität
© Vadias Recycling
In den 2010er Jahren erlebte ein vermehrter Einsatz von Kunststoffen in vielen Branchen, insbesondere in der Verpackungsindustrie, einen bemerkenswerten Aufschwung. Während dieser Zeit nahmen gesetzliche Maßnahmen, Regulierungen und Sammelsysteme Gestalt an, und das Konzept der Kreislaufwirtschaft sowie der verantwortungsvollen Ressourcennutzung gewannen stark an Bedeutung. Gleichzeitig verzeichnete der internationale Handel mit Kunststoffabfällen ein Wachstum. Vadias Recycling erkannte gemeinsam mit Lindner Washtech und Erema diese Veränderungen auf dem Markt und die steigende wirtschaftliche Relevanz von recycelten Kunststoffen.

Vadias, Kunststoffrecycler mit Hauptsitz in Sofia/Bulgarien, konzentrierte sich von Anfang an auf die Verarbeitung von LLDPE- und LDPE-Verpackungsfolien, die bereits damals in großen Mengen anfielen. Im Wesentlichen Kunststoffe bzw. Verpackungen, die heute primär aus dem dualen System gewonnen werden und in der Regel einen sehr hohen Verschmutzungsgrad aufweisen. Neben organischen Rückständen sind die meisten Folien mit Etiketten und Resten von Aluminiumfolien verschmutzt. Die Reinigung und Aufbereitung der Kunststoffflakes bis hin zur Extrusion: eine Frage des Konzepts, der Waschkomponenten sowie der Waschqualität.

  Vadias, Lindner Washtech und Erema blicken gemeinsam auf eine erfolgreiche 10-jährige Partnerschaft zurück. Zudem feiern Vadias und Lindner Washtech ihr jeweils 15- und 10-jähriges Firmenjubiläum. V.l.n.r.: Clemens Kitzberger (Erema Group), Jochen Zweckmayr (Erema), Asparouh und Vasil Asparouhov (Vadias), Harald Hoffmann and Georg Krenn (Lindner Washtech)
© Vadias Recycling

Vadias, Lindner Washtech und Erema blicken gemeinsam auf eine erfolgreiche 10-jährige Partnerschaft zurück. Zudem feiern Vadias und Lindner Washtech ihr jeweils 15- und 10-jähriges Firmenjubiläum. V.l.n.r.: Clemens Kitzberger (Erema Group), Jochen Zweckmayr (Erema), Asparouh und Vasil Asparouhov (Vadias), Harald Hoffmann and Georg Krenn (Lindner Washtech)
© Vadias Recycling

Qualität und Innovation als gemeinsamer Nenner

Die erste Anlage zum Aufbereiten der Verpackungsfolien wurde für 1000 kg/h die Stunde ausgerichtet, die zweite im Jahr 2018 gelieferte Anlage für 1500 kg/h. „Für uns ist das Jubiläum von Vadias natürlich ein ganz besonderer und einzigartiger Moment. Nach Bulgarien haben wir unsere allererste Lindner Waschanlage geliefert – und sie läuft heute noch mit allen Komponenten, die wir 2013 geliefert haben – was sicher an der guten Wartung und der Qualität der Komponenten liegt,“ erklärt Harald Hoffmann, Geschäftsführer von Lindner Washtech. Eine Partnerschaft, die sich über die Jahre hinweg in vielerlei Hinsicht positiv entwickelt hat. Bei vielen Lindner Washtech-Neuentwicklungen, wie etwa dem Rafter oder dem Film Examiner, war Vadias entscheidend beteiligt. Die neu entwickelten Produkte haben ihren Feldtest zumeist bei Vadias absolviert.

 

Lindner und Erema: Frühe Partnerschaft

Mit Gründung von Blueone Solutions im August 2023 hat man sich bei Lindner und Erema zum Ziel gesetzt, die einzelnen Prozessschritte im Bereich des Kunststoffrecyclings verstärkt auf die gegenseitigen Anforderungen abzustimmen, um Synergien besser nutzen zu können. Bei Vadias entschied man sich schon vor zehn Jahren für das Duo Lindner Washtech und Erema. „Mit Lindner Washtech und Erema haben wir von Anfang an auf zwei Markenhersteller vertraut. Eine Entscheidung, die wir heute wieder so treffen würden“, gibt sich Vasil Asparouhov, der als damaliger Geschäftsführer von Vadias für den Aufbau und die Entwicklung des Unternehmens verantwortlich zeichnet, zufrieden.

Insgesamt verarbeitet das Recyclingunternehmen Vadias heute rund 4000 t Rohmaterial und erzeugt rund 2850 t Granulat pro Monat. „Unsere Erema-Extruder sind von Tag Eins Teil des Recyclingprozesses. Seit 2019 werden diese auch im Vadias Produktionsbetrieb in Serbien, in welchem seit 2022 auch ein Lindner Schredder und Lindner Waschkomponenten zum Einsatz kommen, verwendet. Es macht auch uns Freude, wenn unsere Kunden mit unseren Prozessen und Produkten so erfolgreich sind“, gibt sich Clemens Kitzberger, Business Development Manager Post Consumer Recycling bei der Erema Group, erfreut über die langjährige Partnerschaft. „Wir sind sehr dankbar für die lange und vor allem konstruktive Zusammenarbeit. Die Brüder Vasil und Asparouh Asparouhov haben selbst immer aktiv im Unternehmen mitgearbeitet und konnten mit ihrer Mannschaft in den letzten 10 Jahren ein großartiges Unternehmen aufbauen. Dafür habe ich großen Respekt. Wir sind dankbar, Teil dieser Erfolgsgeschichte zu sein“, fügt Harald Hoffmann ergänzend hinzu.

www.lindner.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 05/2023 Lindner & Erema

Gemeinsam der neue Benchmark im Kunststoffrecycling

Vom Abfall bis hin zum recycelten Granulat durchlaufen potentielle neue Rohstoffe gleich mehrere unterschiedliche Recyclingprozesse. Diese reichen vom Sortieren, dem Zerkleinern, Waschen und Trocknen...

mehr
Ausgabe 04/2020 Lindner Film Examiner

Verbesserung der Output-Qualität in Folienwaschanlagen

Lindner Washtech GmbH hat sich in den vergangenen Jahren mit über 50 installierten Waschsystemen im Bereich des PE Folienrecyclings zu einem Technologieführer entwickelt. Viele Neuentwicklungen wie...

mehr
Ausgabe 04/2023 Herstellung von Ersatzbrennstoffen

Cemex und Regenera Mexico vertrauen auf Lindner-Zerkleinerungstechnik

Mexiko, mit seiner Hauptstadt Mexiko-Stadt, ist das fünftgrößte Land Amerikas. Mit einer Bevölkerung von rund 129 Millionen Menschen liegt es weltweit an zehnter Stelle und zählt zu den am...

mehr
Ausgabe 05/2022 Lindner Recyclingtech & Lindner Washtech

Shredding – Washing – Sorting. Effiziente und innovative Komplettlösungen für das Kunststoffrecycling

Die Kreislaufwirtschaft sowie die wachsende Bedeutung des Kunststoffrecyclings unter dem Deckmantel Klimaschutz bilden die Leitthemen der im Oktober stattfindenden K-Messe in Düsseldorf. Unbestritten...

mehr

EREMA trauert um Firmen-Mitgründer Georg Wendelin

Die EREMA Gruppe trauert um Georg Wendelin, Firmen-Mitgründer, ehemaliger geschäftsführender Gesellschafter und langjähriger Aufsichtsratsvorsitzender der EREMA Group GmbH, der am 29. März im 85....

mehr