Pickard + Heffner seit 25 Jahren Entsorgungsfachbetrieb

Die Pickard + Heffner GmbH ist ein mittelständisches Familienunternehmen und Ende letzten Jahres zum 25. Mal als Entsorgungsfachbetrieb von der bvse-Entsorgergemeinschaft zertifiziert worden.

V.l.n.r.: Marc-Oliver Heffner, Waldemar Heffner und Miriam Becker-Heffner nahmen die Ehrenurkunde von Jörg Lacher, Geschäftsführer der bvse-Entsorgergemeinschaft entgegen
© bvse

V.l.n.r.: Marc-Oliver Heffner, Waldemar Heffner und Miriam Becker-Heffner nahmen die Ehrenurkunde von Jörg Lacher, Geschäftsführer der bvse-Entsorgergemeinschaft entgegen
© bvse
Dieses Jubiläum nahm Jörg Lacher, Geschäftsführer der bvse-Entsorgergemeinschaft e.V., zum Anlass, dem Unternehmen die Ehrenurkunde „25 Jahre Entsorgungsfachbetrieb“ der bvse-Entsorgergemeinschaft zu verleihen. Lacher gratulierte den Mitgliedern der Geschäftsleitung, Waldemar Heffner, Miriam Becker-Heffner und Marc-Oliver Heffner, und bescheinigte dem Unternehmen bei der Übergabe der Ehrenurkunde ein professionelles Qualitätsmanagement.

Das Mitglied der bvse-Entsorgergemeinschaft ist nach § 56 des KrWG als Entsorgungsfachbetrieb zertifiziert. Das bedeutet, dass es jährlich durch einen unabhängigen Sachverständigen überprüft wird – trotz des hohen Aufwands – ganz im Sinne von Geschäftsführerin Miriam Becker-Heffner, die betonte, dass durch diese Maßnahmen sichergestellt sei, dass die Kunden ein hohes Qualitätsniveau erwarten können.

Pickard + Heffner sieht seine Aufgabe nicht nur in der sicheren und zuverlässigen Vernichtung von Akten und Datenträgern. Das Unternehmen bietet seinen Kunden die Datenträgervernichtung von der Server-Festplatte bis hin zu Datenträgern wie Kredit-, Krankenkassen- und Personalkarten an. Außerdem die Akteneinlagerung, wobei Unternehmensakten und Datenträger eingelagert werden können und den Kunden jederzeit die zeitnahe Zustellung benötigter Unterlagen gewährleistet werden kann, wie Geschäftsführer Marc-Oliver Heffner berichtete.

Ein solches System erfordert natürlich hohe Investitionen, zum Beispiel in geeignete Archivflächen, Bodenwaage oder in die elektronische Zutrittskontrolle. Investitionsentscheidungen, die Unternehmensgründer und Geschäftsführer Waldemar Heffner aber nicht bereut. „Wir sind optimal aufgestellt, um unseren Kunden die sichere Aktenvernichtung oder -einlagerung zu gewährleisten. Wir wissen, dass es sich hier um hochsensible Unternehmensdaten handelt und setzen daher Sicherheit an die erste Stelle.“

Kein Wunder, dass das Unternehmen schon seit fast 50 Jahren einer der führenden Anbieter für Aktenvernichtung und Datenträgervernichtung in Nordrhein-Westfalen ist. "Durch unser Engagement in der MAMMUT-Gruppe sowie auch als Mitglied des Bundesverbandes Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. (bvse) sind wir stets auf dem neuesten Stand. Das ist wichtig, um weiterhin innovative Dienstleistungen zu entwickeln und höchste Sicherheitsanforderungen zu erfüllen", betonen die Geschäftsführer bei der Urkundenübergabe.

Zusammen mit neun mittelständischen Unternehmen gründete Pickard + Heffner im Jahre 2011 die MAMMUT-Gruppe, die deutschlandweit an 13 Standorten vertreten ist. Gemeinsam kann so die bundesweite Akten- und Datenträgervernichtung aus einer Hand angeboten werden.

Das Unternehmen schaut aber nicht nur mit Stolz auf die Leistungen der vergangenen Jahrzehnte zurück, sondern vor allem in die Zukunft. So betreibt Pickard + Heffner einen innovativen Webshop, der günstige Servicepakete, die optimal auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten sind, bereithält.

www.bvse.de

https://pickard-heffner.de


Thematisch passende Artikel:

Ehrung: A. & P. Drekopf GmbH & Co. KG seit 25 Jahren Entsorgungsfachbetrieb

Qualität und Innovation gehören zum Recyclingunternehmen Drekopf. Es kommt nicht von ungefähr, dass das Unternehmen vor 25 Jahren zu den ersten in Deutschland gehörte, die zum...

mehr

Gerfer Recycling GmbH feiert besonderes Jubiläum

Seit 25 Jahren ist das Unternehmen Gerfer Recycling GmbH Entsorgungsfachbetrieb. Die Firma wurde 1956 als familiengeführtes Speditionsunternehmen in Odenthal gegründet. Mittlerweile ist Gerfer ein...

mehr

ZME Elektronik Recycling GmbH – 25 Jahre Entsorgungsfachbetrieb

Seit 25 Jahren ist die ZME Elektronik Recycling GmbH Entsorgungsfachbetrieb und seit 21 Jahren auch erfolgreich nach ElektroG zertifiziert. Grund genug für bvse-Hauptgeschäftsführer Eric Rehbock,...

mehr

Wittmann Recycling seit 25 Jahren Entsorgungsfachbetrieb

Im Jahr 1998 erhielt Wittmann Recycling zum ersten Mal das Zertifikat „Entsorgungsfachbetrieb (Efb)“. Anlässlich dieses 25-jährigen Jubiläums war Eric Rehbock, Hauptgeschäftsführer vom...

mehr

Würzburger Recycling GmbH hat sich der Nachhaltigkeit verschrieben

Mit derzeit 40 Mitarbeitenden leistet die Würzburger Recycling GmbH (WRG) ihren qualitativ hochwertigen Beitrag für die Kreislaufwirtschaft in der Region. Deshalb war es für das Unternehmen...

mehr