Frühbucherrabatt für Waste-to-Resources endet am 6. April

Mit Unterstützung der International Solid Waste Association (ISWA), laden wir Sie herzlich ein zur Waste-to-Resources 2023, die 10. internationale Tagung und Ausstellung zur Kreislaufwirtschaft, mechanisch-biologischer Behandlung (MBT), zu Sortieranlagen und Recycling. Werden Sie Teil einer führenden Plattform zum internationalen Wissensaustausch über die stoffliche und energetische Verwertung von Abfällen. Die Konferenz findet vom 5. bis 7. Juni 2023 erstmals außerhalb Deutschlands statt – vor den Toren des afrikanischen Wachstumsmarktes in Tunis/Tunesien.


Die Teilnahme ist vor Ort oder auch online möglich.

Buchen Sie Ihre Tickets bis zum 6. April und erhalten Sie einen Frühbucherrabatt!

Bereits am 31. Mai 2023 findet ein Einführungsseminar in die Mechanisch-Biologische Abfallbehandlung (MBA) in englischer Sprache statt.

 

Schwerpunkte im Jahr 2023 sind:

  • Abfallwirtschaft als wichtige Maßnahme für den Klimaschutz
  • Finanzielle und wirtschaftliche Aspekte der Abfallwirtschaft
  • Konzepte und rechtliche Grundlagen für die Kreislaufwirtschaft
  • Aufbau von Kapazitäten
  • Abfallsammlung
  • Podiumsdiskussion: Afrikas Abfallsektor im Fokus
  • Nachhaltige Abfallwirtschaft in Entwicklungsländern
  • Kompostierungsmethoden, Betrieb und Ergebnisse
  • Material- und Brennstoffrecycling von Abfällen

 

Teilnehmende vor Ort haben auch die Möglichkeit am dreiteiligen Workshop "The future of circular economy" mitzuwirken:

  • Rechtliche und politische Faktoren
  • Technologische Aspekte
  • Den Kreislauf schließen

 

Die Konferenzsprache ist Englisch. Vor Ort wird es auch eine französische Simultanübersetzung geben. Die französische Simultanübersetzung steht Online-Teilnehmern leider nicht zur Verfügung.

www.icp-ing.de

Thematisch passende Artikel:

Abfallwirtschaft halbiert Treibhausgasemissionen

Die Abfall- und Ressourcenwirtschaft verzeichnet den größten sektoriellen Rückgang an CO2-Emissionen seit 1990. Zu verdanken sind diese erfreulichen Zahlen der Abfalltrennung und dem Recycling im...

mehr
06/2023 Aktueller Wissensstand

Rezension: Waste Management Vol. 10

Energiewende, Klimawandel, erneuerbare Energien sind Schlagworte, die gegenwärtig – nicht nur in Deutschland – in aller Munde sind und in politischen, fachspezifischen sowie wirtschaftlichen...

mehr

Nachhaltige Abfallwirtschaft und Recycling - wie schnell kommen die Neuheiten auf den südosteuropäischen Markt?

Die Herausforderungen im Abfallmanagement sind vielzählig, durch die Innovationen können sie sich jedoch in wirtschaftlich vorteilhafte und die Umwelt schonende Möglichkeiten verwandeln. Der...

mehr

Österreichs Industrie braucht mehr Rezyklate

In Österreich werden zu viele Ressourcen verbraucht. Um das zu ändern, setzt die Industrie bei der Fertigung neuer Produkte vermehrt auf recycelte Materialien. Bundesministerin Leonore Gewessler ist...

mehr
02/2019

Kreislaufwirtschaft

Liebe Leserinnen, liebe Leser, wieviel von den Abfällen, die täglich in Industrie und Haushalt entstehen, werden wirklich in den Rohstoffkreislauf zurückgeführt? Was würden Sie schätzen? Dafür,...

mehr