EREMA trauert um Firmen-Mitgründer Georg Wendelin

Georg Wendelin
© Privat

Georg Wendelin
© Privat
Die EREMA Gruppe trauert um Georg Wendelin, Firmen-Mitgründer, ehemaliger geschäftsführender Gesellschafter und langjähriger Aufsichtsratsvorsitzender der EREMA Group GmbH, der am 29. März im 85. Lebensjahr verstorben ist.

Georg Wendelin legte 1983, zu einer Zeit als Kunststoffrecycling noch kaum ein Thema war, gemeinsam mit Helmut Bacher und Helmuth Schulz durch die Firmengründung und den Bau der ersten EREMA Kunststoffrecyclingmaschine den Grundstein für den heute als einen der Weltmarktführer bekannten Firmenverbund. Mit seinem Pioniergeist, seinem wirtschaftlichen Sachverstand und seinem von Respekt und Wertschätzung getragenen Führungsstil prägte er die erfolgreiche Unternehmensentwicklung aktiv mit und verfolgte aufmerksam und stolz, wie Kunststoffrecycling von der Nische zum Trend und die EREMA Gruppe zur treibenden Kraft für die Kreislaufwirtschaft wurde. 2019 wurde er für sein Wirken mit dem Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich ausgezeichnet.

„Wir verlieren mit Georg Wendelin eine Persönlichkeit, die uns all die Jahre auf das Engste verbunden war. Wegen seiner Menschlichkeit war er ein allseits hochgeschätzter Chef“, würdigt Manfred Hackl, CEO EREMA Group GmbH und selbst langjähriger Wegbegleiter Wendelins, den Verstorbenen.

Sein plötzlicher Tod erfüllt die Belegschaft der gesamten EREMA Gruppe mit großer Trauer, aber auch mit Dankbarkeit für sein Wirken, sein Vertrauen und seine unerschütterliche Verbundenheit mit der EREMA Gruppe.

www.erema-group.com

Thematisch passende Artikel:

2019-1

EREMA Group übernimmt 60 % an PLASMAC

Mit 1. Januar 2019 hat die österreichische EREMA Group 60 % am Recyclingmaschinenhersteller PLASMAC Srl übernommen und so ihr Angebot an maßgeschneiderten Kunststoffrecycling-Lösungen für...

mehr
2018-06

Erfolgreicher Start für die neue EREMA-Business Unit KEYCYCLE

Bereits vier Monate nach Gründung der neuen Business Unit KEYCYCLE zeigt sich, dass EREMA mit dem Angebot von Gesamtlösungen für Kunststoffrecycling-Vorhaben am Markt auf offene Türen stößt. Das...

mehr

EREMA Gruppe: Mit hochmodernen Recyclingtechnologien zu neuerlichem Umsatzplus

Mit einem Umsatzplus von 17 % schloss die EREMA Gruppe, bestehend aus der EREMA Group GmbH und deren Tochterunternehmen EREMA, PURE LOOP, UMAC, 3S, KEYCYCLE und PLASMAC das Geschäftsjahr 2021/22 ab....

mehr

Resilux: Doppelte Kapazität beim Bottle-to-Bottle-Recycling

Resilux, einer der führenden PET-Flaschen- und Preform-Hersteller, verdoppelt seine Bottle-to-Bottle-PET-Recyclingkapazität mit einer VACUNITE-Anlage von Erema. Mit dem Einsatz modernster Anlagen...

mehr

Hochwertige Extrusions-Kernteile als Basis für Circular Economy

Mit Investitionen in die Standorterweiterung begegnet 3S, österreichischer Hersteller von Schnecken, Spiralen und Spindeln für die Extrusions- und Ölfeldbranche, der steigenden Nachfrage. Auf der K...

mehr