Inbetriebnahme der 200. Maschine

Leistungsstarker Unternehmer setzt auf leistungsstarken Zerkleinerer vom Typ TITAN 950

So wie der kompakte Zerkleinerer IMPAKTOR, der nach 6 Jahren aus dem Recyclingmarkt nicht mehr wegzudenken ist, hat sich auch der leistungsstarke Zerkleinerer TITAN in den letzten 2 Jahren zu einem Erfolgsgaranten entwickelt.

Mit Stolz überreichte ARJES Außendienstmitarbeiter Chris Erbe Anfang Juli 2021 die Auszeichnung für die Inbetriebnahme der 200. Maschine vom Typ TITAN 950 an Andreas Zeller, Geschäftsführer der Zeller Recycling GmbH. Auch die beiden Betriebsleiter Andreas Gruber und Lutz Kastler waren bei der Übergabe und dem ersten Probelauf des Zerkleinerers in Mutterstadt / Rheinland Pfalz dabei.

Die Firma Zeller wurde 1980 vom Vater des heutigen Geschäftsführers gegründet. Werner Zeller begann sein Serviceangebot mit Abfallentsorgungen und Containerdiensten. Bis 1988 entwickelte sich das Areal zu einem bedeutenden Wertstoffhof in der Region und wurde 1991 schließlich zur Zeller Recycling GmbH. Seit 2004 leitet der Sohn des Gründers, Andreas Zeller, das Team von mittlerweile 150 Mitarbeitern im Bereich Containerdienst, Entsorgung, Recycling und Naturenergie. Heute gewinnt das Unternehmen durch moderne Anlagen hochwertige Wertstoffe zur Vermarktung der gewonnenen Recyclingkomponenten. Grünschnitt, Altholz, Gewerbemüll sowie schwierige Herausforderung wie Autoreifen, Bag Bags oder Abdeckvlies aus der Agrar- und Industriewirtschaft sind Materialen mit denen Zeller täglich zu kämpfen hat.

Mit der jüngsten Anschaffung, dem TITAN 950, vertraut Zeller auf eine Maschinenentwicklung von ARJES: Bei der Inbetriebnahme der 200. Maschine des leistungsstarken Zweiwellenzerkleinerers wurde dieser direkt auf die Probe gestellt. Abdeckvlies mit Längen von 50 bis 100 m, das vor allem in der Landwirtschaft zum Schutz von Ackerflächen eingesetzt wurde, konnte mit dem TITAN 950 auf dem Recyclinghof problemlos vorzerkleinert werden. Dank der asynchronen Zerkleinerungstechnik der ARJES Werkzeugwellen wird das Material bestmöglich zerschnitten und eine Umwicklung weitestgehend vermieden. Das zerkleinerte Material wird anschließend dem restlichen Gewerbeabfall zur Weiterverarbeitung im Aufbereitungsprozess zugeführt.

Was Andreas Zeller am TITAN 950 besonders anspricht, ist die einfache und gut einschätzbare Technik der Maschine sowie die Vielfalt der Einsatzgebiete. Fällt auf dem Recyclinghof beispielsweise eine andere Anlage aus, hat der Unternehmer schnell eine Redundanzmaschine zur Überbrückung parat. Dank der Mobilität, die das serienmäßige Kettenfahrwerk der Maschine bietet, kann der Shredder überall dort eingesetzt werden, wo er gerade gebraucht wird. Ob für Gewerbe- und Sondermüll, Altholz, Grünschnitt oder was sonst noch auf dem großflächigen Gelände der Zeller Recycling GmbH zu finden ist. Um die Bodenflächen zu schonen, wird der TITAN 950 noch mit weiteren Gummielementen für das Kettenfahrwerk ausgestattet, versprach Vertriebsmitarbeiter Chris Erbe beim Abschlussgespräch mit der Geschäftsleitung.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 02/2022 Hochleistungsrecycling

ARJES Titan 900 zerkleinert verschiedenste Stoffe von Holzresten bis Sperrmüll

Heute ist Gihl ein zertifiziertes Fachunternehmen für Rückbau und Recycling. Zu den wesentlichen Standbeinen unter den vielseitigen Geschäftsfeldern zählen unter anderem der Betrieb mehrerer...

mehr
Ausgabe 04/2019

Live in Aktion – Der VZ 950 TITAN zur RecyclingAKTIV

Seit der Markteinführung des VZ 950 TITAN vor über einem Jahr, gab es bei der Firma ARJES keinen Stillstand. Der leistungsstarke Profizerkleinerer wurde in den vergangenen Monaten permanent...

mehr
Ausgabe 03/2021 Vielfältig gemischtes Material

ARJES Zerkleinerer mit großem Anwendungspotenzial in Israel

Vor allem die ARJES Zerkleinerer der IMPAKTOR- und TITAN-Klasse, deren Stärken im asynchronen Prinzip der Zerkleinerungswellen liegen, sind dort als sogenannte Allesfresser sehr beliebt. Das...

mehr
Ausgabe 01/2021 Große Anwendungsbreite

ARJES startet mit strategischer Neuausrichtung ins Jahr 2021

Zu Beginn des kommenden Jahres wird die ARJES GmbH ihre strategische Neuausrichtung vorstellen und ihre Zweiwellenzerkleinerer in drei grundlegende Produktlinien einteilen: IMPAKTOR – ARJES...

mehr
Ausgabe 05/2023 Mit REMONDIS im Auftrag der Zukunft

Der weiße Hai verlässt sein Revier

Nachdem der mobile Zweiwellenzerkleinerer für den Großkunden REMONDIS fertiggestellt wurde, war es an der Zeit, die gigantische Maschine auf ihre Reise nach Süddeutschland vorzubereiten. Dank des...

mehr