REMA TIP TOP ist neuer Partner von AZuR


Das Unternehmen REMA TIP TOP steht für Services und Produkte im Bereich der Förder- und Aufbereitungstechnik sowie für die Reifenreparatur. Als neuer Partner der Allianz Zukunft Reifen (AZuR) setzt sich REMA TIP TOP gemeinsam mit den anderen Netzwerk-Mitgliedern für nachhaltiges Altreifen-Recycling ein.

Qualität, Service und innovative Lösungen: REMA TIP TOP ist ein weltweit engagierter Systemanbieter von Services und Produkten im Bereich der Förder- und Aufbereitungstechnik sowie für die Reifenreparatur mit Sitz in Poing bei München. Das Unternehmen bietet ein breites Spektrum von Polymerprodukten, Gummierungen und Beschichtungen für die Industrie sowie für den Automotive-Bereich. Das Produktsortiment reicht von Förderbändern über Spezialbeschichtungen bis hin zu Pflastern für die Reifenreparatur. REMA TIP TOP hat mehr als 180 Tochter- und Beteiligungsgesellschaften und beschäftigt weltweit etwa 8000 Mitarbeiter.


Jetzt ist das Unternehmen neuer Partner von AZuR, einem internationalen, interdisziplinären Netzwerk von Akteuren aus dem Reifensektor, die sich für die Vermeidung von Abfall und die bestmögliche Altreifen-Verwertung einsetzen. In allen Unternehmensbereichen legt REMA TIP TOP großen Wert auf Nachhaltigkeit und passt damit perfekt zu dem Ziel des AZuR-Netzwerks: einen ökologisch und ökonomisch sinnvollen Reifenkreislauf zu schaffen. Mit dem neuen Partner REMA TIP TOP gehören derzeit 49 Mitglieder aus Wirtschaft und Wissenschaft zu AZuR. Das Netzwerk engagiert sich dafür, Reifen nach ihrem ersten Leben am Fahrzeug zu 100 Prozent weiter zu verwerten, um natürliche Ressourcen zu schonen und Menschen, Klima und Umwelt zu schützen. Dabei bezieht AZuR alle Recyclingwege mit ein – die Reifenrunderneuerung, die Reifenreparatur sowie die stoffliche, chemische und thermische Verwertung.

https://azur-netzwerk.de/

www.rema-tiptop.com

Thematisch passende Artikel:

Neuer Partner für AZuR: Reifen Helm GmbH erweitert Altreifen-Netzwerk

AZuR (Allianz Zukunft Reifen), das Innovationsforum Altreifen-Recycling, wächst kontinuierlich weiter: Das Unternehmen Reifen Helm GmbH ist als neuer Partner mit an Bord. Als Mobildienstleister im...

mehr

AZUR präsentiert nachhaltiges Altreifenrecycling auf der Tire Cologne 2022

Vom 24. bis 26. Mai 2022 ist die Allianz Zukunft Reifen (AZuR) auf der Reifenmesse The Tire Cologne. In einer Meeting-Lounge auf dem „Sustainability Boulevard“ der Messe stellt das Netzwerk neue...

mehr

AZuR-Netzwerk veranstaltet neuen Workshop – Thema: Devulkanisation

Es wird einen weiteren Workshop am 22.04.2021 um 10 Uhr, diesmal zum Thema „Devulkanisation“ geben. Die Devulkanisation könnte ein weiterer wichtiger Baustein in der Verwertung von Altreifen...

mehr
2021-02 Nachhaltige Mobilität

Michelin baut sein weltweit erstes Recyclingwerk für Reifen

Michelin startet den Bau eines Recyclingwerks für Reifen mit Enviro. Das schwedische Unternehmen, an dem Michelin mit 20 % beteiligt ist, hat eine patentierte Technologie zur Rückgewinnung von...

mehr

Continental und Pyrum Innovations bauen zirkuläres Wirtschaften in der Reifenindustrie weiter aus

Continental baut ihre Aktivitäten im Bereich des zirkulären Wirtschaftens konsequent weiter aus. Dazu hat der Premiumreifenhersteller mit Pyrum Innovations, einem Spezialisten für die Pyrolyse von...

mehr