Das neueste eBook von TOMRA Sorting zeigt das Potenzial künstlicher Intelligenz für die Recyclingindustrie auf

Durch die Eigenschaft menschliches Lernen nachzuahmen, erweist sich der Einsatz von Deep Learning im Sortierprozess als vielversprechende Lösung für bisher schwer lösbare Sortieraufgaben.

 

Deep Learning ist in der Recyclingindustrie stark auf dem Vormarsch, so das neue eBook „Harnessing the Potential of AI“ von einem der führenden Anbietern sensorgestützter Sortierung, TOMRA Sorting Recycling. Dieses neueste TOMRA eBook räumt mit einem weit verbreiteten Irrtum über KI auf, beschreibt seine 30-jährige Geschichte sowie die Beiträge, die KI bereits zur Recyclingindustrie geleistet hat. Abschließend wird ein Ausblick in die aussichtsvolle Zukunft für Deep Learning in der Recyclingindustrie gegeben.

 

"In den kommenden Monaten und Jahren wird die Recyclingindustrie viel mehr über Deep Learning – eine leistungsstarke Komponente der künstlichen Intelligenz – hören", sagt Daniel Bender, Technical Manager Deep Learning für TOMRA Sorting. "Deep Learning zeigt das Versprechen, Lösungen für die komplexesten Sortierprobleme der Branche zu finden. Recyclingbetriebe, die bei der Verwendung von KI zur Sortierung von Material an vorderster Front stehen, können einen erheblichen Vorteil gegenüber Unternehmen erlangen, die dies nicht tun."

 

Das kostenlos herunterladbare eBook geht im Detail darauf ein, wie Deep Learning funktioniert und wie es lernt verschiedene Objekte zu trennen, welche mit klassischem maschinellen Lernen nicht oder nur sehr schwierig unterschieden werden können. Maschinen basierend auf Deep Learning wird zugesprochen, eine im Vergleich zu manuellem Sortieren konsistentere Identifikationsrate zu erzielen, die Materialreinheit zu erhöhen und gleichzeitig die Betriebskosten zu senken.

 

Unter folgendem Link können Sie Ihr englisches Exemplar des neuen TOMRA eBooks herunterzuladen: https://solutions.tomra.com/ai-ebook

 

www.tomra.com/recycling

Thematisch passende Artikel:

TOMRA Recycling’s neuestes eBook enthüllt das Potenzial vernetzter Maschinen

Vernetzte Endgeräte und die Cloud-basierte Datenspeicherung haben die Art und Weise, wie wir Daten erfassen und speichern, Bestände verfolgen und wiederverwertbare Materialien sortieren, maßgeblich...

mehr
2019-04

TOMRA Sorting Recycling veröffentlicht neues eBook

Die existentielle Gefahr, welcher Ozeane und Meereslebewesen ausgesetzt sind, ist Grund genug, die Menge an produziertem Plastikmüll zu reduzieren. Profitable neue Geschäftsmöglichkeiten sind ein...

mehr
2018-06 Höhere Präzision

TOMRA erweitert X-TRACT mit Dual Processing-Technologie, Multy Density Channels und Applikationspaketen

Valerio Sama, Vizepräsident und Leiter Produktmanagement Recycling, erklärt: „Mit der Röntgentransmissionstechnologie, mit deren Hilfe Materialien nach ihrer Dichte sortiert werden, hat die...

mehr
2019-03 Duale Sensortechnologie

INNOSORT FLAKE – Sortierung nach Farbe und Material

TOMRA Sorting Recycling hat die neue INNOSORT FLAKE bei der europäischen Fachmesse Plastics Recycling Show Europe – PRSE – vorgestellt. Die innovative Lösung zur Sortierung von PET-Flakes mit...

mehr