Vorzeigemodell im Nahen Osten

Zerkleinerung von Autokarosserien mit ARJES Zweiwellenzerkleinerer

Während der RecyclingAKTIV in Karlsruhe im Jahr 2016 suchte Donald West, Geschäftsführer von West Baumaschinen, den direkten Weg zu Thomas Hayn, Geschäftsführer von Arjes, um ihm seine Visionen für den Nahen Osten darzulegen und ihn von den Geschäftsmöglichkeiten zu überzeugen. Nach dem Treffen wurde die West Baumaschinen GmbH zum offiziellen ARJES Vertriebspartner für 13 Länder im Nahen Osten.

Kurz darauf ging es für West Baumaschinen zum ersten öffentlichen Auftritt in die Vereinigten Arabischen Emirate. The Big 5 ist die größte und einflussreichste Veranstaltung der Bauindustrie im Nahen Osten und fungiert mit ihrem globalen Zentrum in Dubai als Tor zwischen Ost und West. Einer der Besucher war Herr Haji, der ehemalige Eigentümer von Al Meezan Metals aus Sharjah. Dieses Mal suchte er gezielt den Stand von Donald West auf, um sich über passende Lösungen für die Zerkleinerung von Autokarosserien zu informieren. Noch am selben Tag begaben sich die beiden Männer auf das Werksgelände von Al Meezan und nahmen die Lage vor Ort in Augenschein. Ein Stift und ein Blatt Papier genügten, den perfekten Standort für eine geeignete Zerkleinerungsanlage zu skizzieren, nach der Haji schon lange gesucht hatte.

Drei Monate später wurde der leistungsstarke Zweiwellenzerkleinerer VZ 950 von ARJES nach Dubai ausgeliefert. Al Meezan, der bisher lediglich 3 bis 5 t/h durch manuelles Brennschneiden verarbeiten konnte, war nun in der Lage, 20 bis 25 t/h zu zerkleinern. Eine Produktivitätssteigerung von 500 %, ohne sich buchstäblich „die Hände schmutzig zu machen“. Als Haji in den Ruhestand ging, verkaufte er seine Firmenanteile an einen neuen Besitzer, der den ARJES Shredder übernahm und weiter gewinnbringend betreibt.

Nach sechs Jahren und mehr als 12 000 Betriebsstunden flogen Donald West und einige Servicemitarbeiter von ARJES nach Dubai, um eine Generalüberholung der Anlage durchzuführen. Diese befindet sich nach wie vor am selben Standort wie im Jahr 2016. Zudem läuft der Zweiwellenzerkleinerer noch immer 6 Tage pro Woche bei maximalen Temperaturen unter der arabischen Wüstensonne. „Diese Anlage ist seit vielen Jahren unsere absolute Referenzmaschine und hat uns oft geholfen, viele weitere Aufträge im gesamten Nahen Osten zu erhalten“, sagt Donald West.


www.arjes.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 01/2021 Große Anwendungsbreite

ARJES startet mit strategischer Neuausrichtung ins Jahr 2021

Zu Beginn des kommenden Jahres wird die ARJES GmbH ihre strategische Neuausrichtung vorstellen und ihre Zweiwellenzerkleinerer in drei grundlegende Produktlinien einteilen: IMPAKTOR – ARJES...

mehr
Ausgabe 02/2023 Abgefahrene Live-Demo

ARJES und HWH mit Altreifenrecycling im Großformat

Zur Bewältigung dieser Problematik kommt dem Recycling eine entscheidende Rolle zu. Durch den Einsatz innovativer Technologien, wie den Zweiwellenzerkleinerern von ARJES, können nicht nur PKW-,...

mehr
Ausgabe 02/2021 Demo-Tour durch Finnland

ARJES zerkleinert alle Abbruchabfälle auf der Baustelle

Erste Testläufe haben unter anderem Beton, Altholz, Wurzelholz, Kunststoffe, Gewerbe- und Industrieabfälle, Bau- und Abbruchabfälle und sogar Dachpappe erfolgreich zerkleinert. Dank eines...

mehr
Ausgabe 04/2019

Live in Aktion – Der VZ 950 TITAN zur RecyclingAKTIV

Seit der Markteinführung des VZ 950 TITAN vor über einem Jahr, gab es bei der Firma ARJES keinen Stillstand. Der leistungsstarke Profizerkleinerer wurde in den vergangenen Monaten permanent...

mehr
Ausgabe 05/2023 Mit REMONDIS im Auftrag der Zukunft

Der weiße Hai verlässt sein Revier

Nachdem der mobile Zweiwellenzerkleinerer für den Großkunden REMONDIS fertiggestellt wurde, war es an der Zeit, die gigantische Maschine auf ihre Reise nach Süddeutschland vorzubereiten. Dank des...

mehr