Aufbereitung von Post Consumer PET

NGR setzt weitere Akzente im Bereich PET Bottle-to-Bottle Recycling

Brandowner setzen weltweit zur Aufbereitung von Post Consumer PET auf die LSP-Technologie der Next Generation Recyclingmaschinen GmbH (NGR). Um dem wachsenden Interesse gerecht zu werden, steht ab März 2021 eine weitere LSP-Anlage zu Demonstrations- und Testzwecken zur Verfügung.

NGR ist bereits seit Jahren der technologieführende Hersteller der LSP-Technologie (Liquid State Polycondensation). In dem NGR-Verfahren werden der PET-Schmelze bereits in der Flüssigphase sämtliche Verunreinigungen soweit entzogen, dass die erforderlichen Anforderungen an Lebensmittelverpackung erreicht werden. Das Verfahren produziert mit hervorragenden Ergebnissen EFSA- und FDA-konform, wie umfangreiche Überprüfungen und Zertifikate nachweisen.

Da insbesondere im Bereich der Getränkeflaschen- und Trayherstellung der Anteil an Recyclingmaterial wesentlich erhöht werden soll, setzen inzwischen die großen Brandowner weltweit auf die NGR-Technologie aus Österreich. Zahlreiche abgeschlossene und in Realisierung befindliche Projekte bestätigen die Wirksamkeit und Effizienz des Verfahrens. Spätestens Mitte 2021 werden auf jedem Kontinent Anlagen für Aufbereitung von Post Consumer PET betrieben werden.

Das NGR-Verfahren bietet im Vergleich zu konventionellen Systemen einen energieeffizienten und im Hinblick auf die Schmelzequalität besseren physikalischen Reinigungsprozess. Die intrinsische Viskosität (iV-Wert) wird permanent inline gemessen und über eine automatisierte Regelung der Vakuumeinheit konstant auf den Zielwert des Kunden geregelt. Damit kann eine für den Kunden zielgerichtete Materialqualität produziert werden, und die für die Nachfolgeproduktion unerlässliche Konstanz des iV-Wertes ist sichergestellt.

Für den Betreiber entfallen aufwändige Batchproduktionen und es werden keine kostenintensiven Zusatzverfahren benötigt. So ist zur iV-Erhöhung kein Zusatz von Stickstoff o.ä. erforderlich.

Die Effizienz der LSP-Technologie beweist sich auch in der direkten Kopplung mit Produktionsprozessen wie z. B. Folienherstellung, Spinngarn-Produktion oder der Herstellung von Preforms zur späteren Flaschenherstellung. Damit entfällt das erneute Aufschmelzen und der damit einhergehende erneute iV-Abbau, das in anderen Verfahren erforderlich ist. Durch das Entfallen des Granulierprozesses erhöht sich die Energieeffizienz nochmals deutlich.

Zur Demonstration des Verfahrens sowie zur Durchführung von Kundenversuchen erweitert NGR das PET-Technikum um eine weitere Anlage. Den Kunden stehen damit ab März 2021 zwei LSP-Anlagen für Testzwecke bei NGR zur Verfügung, sodass sowohl Bottle-to-Bottle-Versuche als auch andere Anwendungen erfolgreich getestet werden können. Somit können sich alle Kunden persönlich von den effizienten Verfahren unter ihren eigenen Anforderungen überzeugen.

www.ngr-world.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 02/2024

Next Generation Holding GmbH

Bei der kommenden IFAT in München präsentiert die NEXT GENERATION GROUP ihre neuesten Technologien und Systemlösungen für die Abfall- und Recyclingindustrie. Unter dem Motto „Together for a...

mehr
Ausgabe 06/2018 Geschlossener Kreislauf

Recycling-Anlage für Bottle-to-Bottle-Anwendungen

Mithilfe der Waschtechnologie von AMUT produziert Ferrarelle bis zu 3000 kg/h Flakes aus recycelten Post-Consumer PET-Flaschen. Außerdem verwendet das Unternehmen Flakes, die aufgrund eines...

mehr
Ausgabe 03/2024 100 Tonnen PET-Rezyklat am Tag

Fünfte PET-Waschanlage in die Türkei geliefert

„Als Do?a-Gruppe sind wir stolz darauf, unsere Aktivitäten in Bereichen wie Immobilien, Bauwesen, Bergbau und Textilien um den Recyclingsektor zu erweitern“, erklärt Ömer Ayvac?,...

mehr
Ausgabe 04/2023 Pilotprojekt

Kunststoffrecycling-Technologien von NGR und Aufklärung gegen das nigerianische Abfallproblem

Im Rahmen eines Pilotprojekts, das in Lagos, der bevölkerungsreichsten Stadt Nigerias ins Leben gerufen wurde, um der Plastikverschmutzung vor Ort den Kampf anzusagen, werden benutzte Wasserbeutel...

mehr

Resilux: Doppelte Kapazität beim Bottle-to-Bottle-Recycling

Resilux, einer der führenden PET-Flaschen- und Preform-Hersteller, verdoppelt seine Bottle-to-Bottle-PET-Recyclingkapazität mit einer VACUNITE-Anlage von Erema. Mit dem Einsatz modernster Anlagen...

mehr