Variabel

Einsatz für die SENNEBOGEN Multi Line bei der Metallverwertung München GmbH & Co. KG

Die Metallverwertung München (MVM) verarbeitet jährlich mehr als 10 000 t Kabel und Stromleitungen. Die angelieferten Kabel werden sortiert und zerkleinert, um daraus wiederverwertbare Bestandteile wie z. B. Edelmetalle und Kunststoffe zu gewinnen.

Nach der Aufbereitung wird das sortenreine Granulat als wertvoller Rohstoff in den Wirtschaftskreislauf zurückgeführt. Bis zu 4500 t Metalle werden somit jährlich von der MVM gewonnen. Nicht nur deswegen zählt die MVM zu den führenden Kabelrecycling-Unternehmen in Europa.

Für Johannes Würzberger, Geschäftsführer des 1947 gegründeten Familienunternehmens, steht fest: „Für unsere Sortier- und Verladetätigkeiten brauchen wir eine multifunktionale und kraftvolle Maschine, die einerseits präzise Hebearbeiten eines Teleskopstaplers und andererseits klassische Radlader-Arbeiten, wie das Verladen von schweren Metallen und Schrotten, ausführen kann.“ Der SENNEBOGEN Teleskoplader 355 E vereint das Beste aus beiden Welten: stabil und standsicher wie ein Teleskopstapler und stark und robust wie ein Radlader.

Dank des serienmäßigen hydraulischen SENNEBOGEN-Schnellwechselsystem ist der 355 E in Sekunden mit dem jeweils erforderlichen Anbaugerät ausgerüstet, sei es Hubgabel, Schaufel oder drehbare Klemmgabel. Nicht umsonst steht die SENNEBOGEN Multi Line für Multifunktionalität. Diese Flexibilität schätzt auch der Betriebsleiter der MVM, Mathias Kloo: „Das Anbaugerät muss täglich mehrmals gewechselt werden, um den abwechslungsreichen Arbeiten im Betrieb gerecht zu werden. Hier kommt es auf jede Minute an.“ Für den 355 E gibt es somit auf dem MVM-Gelände jede Menge zu tun, und wird auch gerne im Team mit zwei anderen SENNEBOGEN Umschlagbaggern zur Sortierung und Entwirrung der angelieferten Kabel eingesetzt.

Die im SENNEBOGEN Teleskoplader 355 E eingesetzte Z-Kinematik, bekannt aus der Radlader-Technik, spielt bei der Verladung von schweren Edelmetallen eine wichtige Rolle. „Durch die Z-Kinematik im Auslegerkopf hat die Maschine enorme Losbrechkräfte. Ich kann den 355 E daher auch für anspruchsvolle Verladungen von Schwermetallen einsetzen. Ein gewöhnlicher Teleskoplader würde das nicht schaffen und ich bräuchte dafür zusätzlich einen Radlader. Der 355 E hat einfach mehr Power und ich schlage somit zwei Fliegen mit einer Klappe“, meint Mathias Kloo.

Der robuste Stahlbau der Maschine, der kraftvolle, zuverlässige Motor und die stahlverstärkte Bereifung sind ideale Voraussetzungen für die herausfordernden Aufgaben in Industrie- und Recyclinganlagen – auch im Mehrschichtbetrieb. Durch die einzigartige hochfahrbare Kabine hat der Fahrer zusätzlich seinen Arbeitsbereich, z. B. bei der Schüttgutbeladung mit der Schaufel in den LKW, im wahrsten Sinne des Wortes im Blick. Auf 4,25 m Augenhöhe sieht der Fahrer bestens wie sich das Schüttgut verteilt und kann somit effizienter arbeiten. Kloo ergänzt: „Die Sicht aus dem SENNEBOGEN 355 E ist einmalig. Die hochfahrbare Multicab sorgt für einen echten Rundumblick und bietet dem Fahrer viel mehr Arbeitssicherheit als andere Wettbewerber. Für mich ist es die weltbeste Maschine – stark, wendig, flexibel und zuverlässig.“

www.sennebogen.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 02/2018

SENNEBOGEN: kompakter Umschlagbagger für die Abfallwirtschaft

Entwickelt speziell für die Bedürfnisse der Recycling- und Abfallwirtschaft präsentierte SENNEBOGEN Ende 2017 seinen bisher kleinsten Umschlagbagger – den 817 E-Serie. Mittlerweile sind die ersten...

mehr

SENNEBOGEN bringt Elektro-Umschlagbagger mit Akkutechnik auf den Markt

Sinnvolle Technik für ein Maximum an CO2-Einsparung und Flexibilität. Der akkugestützte Elektro-Umschlagbagger 817 Electro Battery ist der erste der frei beweglichen Akkumodelle, mit denen...

mehr
Ausgabe 04/2019 Black Beauty im Nürnberger Hafengebiet

Schrott-Recycler SWRN GmbH vertrauen auf SENNEBOGEN Umschlagbagger

Pro Monat werden am 12 000 m² großen Platz 4500?t unterschiedlichster Materialien an Alt­schrott angeliefert, umgeschlagen und recycelt. Dabei handelt es sich vorwiegend um NE-Metalle und...

mehr
Ausgabe 01/2019 Neuer Platz – neue Maschinen

Clearaway Ltd. setzt auf den SENNEBOGEN 821 E im Abfallrecycling

In der Region South Essex und Umgebung bietet Clearaway Ltd. einen Komplettservice für das Recycling und die Entsorgung von Hausmüll und Industrieabfällen. Dazu verfügt das Unternehmen über eine...

mehr
Ausgabe 04/2023 Hoch hinaus

Neues Recyclingzentrum in Schweden setzt auf Teleskoplader

Die Anlage, die von Avfall & Återvinning Skaraborg betrieben wird, erstreckt sich über eine Fläche von 30 000 m2, was der Größe von vier Fußballfeldern entspricht. Dabei wurde ein...

mehr