Eins statt zwei

Der neue TBG von Terex Ecotec

R. Heatrick Ltd, ein in Nordirland ansässiges Recycling- und Abbruchunternehmen, verarbeitet Holzabfälle mit einem raupenmobilen Hochgeschwindigkeitszerkleinerer TBG 530T von Terex Ecotec zu Biomasse. Der TBG 530T hat die Effizienz gesteigert und dem Unternehmen Betriebskosten erspart, da er eine Mischung aus Holzabfällen und Paletten in einem Tempo verarbeitet, für das zuvor zwei Maschinen erforderlich waren.

R. Heatrick Ltd. wurde vor über 50 Jahren im Jahr 1969 gegründet und ist heute ein wichtiger Akteur im Recycling- und Abbruchsektor im gesamten Vereinigten Königreich, der von Depots in Belfast und Portadown und Steinbrüchen in Moira und Lisburn aus operiert. Der TBG 530T wird auf einem Tieflader zwischen den Standorten von R. Heatrick in Belfast und Portadown hin- und herfahren, was seine Vielseitigkeit noch erhöht. Mark Heatrick erklärt: „Mit dem raupenmobilen Hochgeschwindigkeitszerkleinerer TBG 530T können wir eine Menge Arbeitskräfte einsparen. Zuvor ließen wir die Holzabfälle durch einen langsamen Vorzerkleinerer und dann durch einen Hochgeschwindigkeitshäcksler laufen. Abgesehen von den offensichtlichen Einsparungen bei der Wartung und Reparatur von zwei Maschinen sparen wir auch eine Menge Diesel.“

Der TBG 530T ist ideal für mittelgroße Produzenten, die ein präzises und gleichmäßiges Endprodukt benötigen. Die Maschine wird von einem 493 PS starken Scania DC13-Motor angetrieben und wurde von Experten so konzipiert, dass er den Fahrern unübertroffene Leistung, Wartungsfreundlichkeit und eine hervorragende Kraftstoffeffizienz bietet. Er ist extrem vielseitig und eignet sich für viele Anwendungen, insbesondere für die Verarbeitung von Holzabfällen und die Zerkleinerung von Grünschnitt.

Dank der kurzen Rüstzeit ist der TBG 530T in wenigen Minuten einsatzbereit, ohne dass Werkzeuge benötigt werden. Dank der nach vorne offenen Zuführung kann der TBG 530T schnell und einfach von hinten beschickt werden. Das intelligent gesteuerte Vorschubsystem, bestehend aus hochbelastbaren Schleppketten und einem aggressiven Vorschubrad mit einzigartiger Hebe-/Absenkhilfe, sorgt für einen optimalen Materialfluss.

Das Herzstück der Maschine ist der 1100 mm durchmessende und 1490 mm breite Pendelhammerrotor. Dieser robuste, direkt angetriebene Rotor dreht sich mit 1000 U/min und verfügt über 30 aufwärts schwingende Hämmer. Es steht eine große Auswahl an Hammerdesigns und austauschbaren Sieben zur Verfügung, so dass die Maschine entsprechend den sich ständig ändernden Produktanforderungen konfiguriert werden kann. Der TBG 530T profitiert außerdem von dem zusätzlichen Schutz durch ein Siebrückschlagsystem. Sollte ein nicht zerkleinerbarer Gegenstand in die Zerkleinerungskammer eindringen, löst sich das Sieb und lässt das Material schnell passieren, wodurch das Risiko einer versehentlichen Beschädigung verringert wird.

Das verarbeitete Material wird über ein modulares Produktförderband mit einer Abwurfhöhe von 4,6 m aus der Maschine befördert. Dieses Förderband lässt sich zur Inspektion und Wartung auch auf Bodenhöhe absenken. Ein optionaler Überbandmagnet mit hydraulischer Höhenverstellung kann montiert werden, um eisenhaltige Metalle aus dem Produkt zu entfernen.

Ob bei der täglichen Kontrolle oder bei Wartungsarbeiten, der TBG 530T bietet einen unübertroffenen Servicezugang zu allen wichtigen Bereichen der Maschine. Das elektrische/hydraulische Heben und Senken des Siebs und die verriegelte Zugangstür zur Kammer ermöglichen eine einfache Inspektion des Rotors und des Ambosses. Der TBG 530T wurde mit Blick auf den Bediener entwickelt und bietet die perfekte Mischung aus Leistung, Effizienz und Wartungsfreundlichkeit. Der TBG 530T ist serienmäßig mit der branchenführenden T-Link-Telematiklösung ausgestattet, die die Produktivität, Effizienz und Rentabilität für den Kunden verbessert.

www.terex.com/ecotec

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 03/2022 Raupenmobile Lösung

Neuer Hochgeschwindigkeitsshredder TBG 530T von Terex Ecotec

Der TBG 530T wird von einem 493 PS starken Scania DC13-Motor angetrieben und wurde so konzipiert, dass er den Betreibern eine hohe Leistung, einfache Wartung und hervorragende Kraftstoffeffizienz...

mehr

Terex Ecotec auf der CONEXPO-CON/AGG 2020

Terex Ecotec präsentiert auf der CONEXPO-CON/AGG 2020 die neuesten Produktangebote, Innovationen und Know-how. Die Besucher werden die Möglichkeit haben, die innovativen Produkte von Terex Ecotec...

mehr
Ausgabe 06/2021

Terex Materials Processing gründet Terex Recycling Systems

Terex Materials Processing (MP) hat die Gründung von Terex Recycling Systems bekannt gegeben. Das Unternehmen wird modulare Recyclingprodukte entwickeln und bauen, die miteinander kombiniert werden...

mehr
Ausgabe 05/2020 Produktpalette erweitert

Neuer Einwellen-Schredder TSS 390

Der TSS 390 wird von einem kraftstoffeffizienten, 493 PS starken Scania DC13-Motor angetrieben und soll für maximale Leistung und minimale Ausfallzeiten sorgen. Der TSS 390 kann die zähesten...

mehr
Ausgabe 03/2023 Anlagenerweiterung

Erste Anlage von Terex Recycling Systems bei der Collard Group installiert

Die Anlage, bei der es sich um die erste Installation von Terex Recycling Systems handelt, wurde speziell auf den Standort der Collard Group und das Material, das ihr zugeführt werden sollte,...

mehr