Starke Magneten

Bessere Rückgewinnung und Abtrennung von Edelstählen in Aufbereitungs-Prozessen

Der Magnetbandrollenscheider STEINERT MSB HG ist eine vielseitige Weiterentwicklung des bewährten STEINERT MSB um Edelstahlanteile  aus Schüttgütern innerhalb von Recyc­ling­prozessen zurückzugewinnen.

Werthaltiger Edelstahl ist in vielen Aufbereitungs- und Shredder-Prozessen in verschiedenen Materialkörnungen und Anteilen enthalten. Durch den Einsatz von starken Magneten an der richtigen Position in der Anlage, kann Edelstahl in höherer Ausbeute zurückgewonnen werden. Weiterhin schützten starke Magnete nachgeschaltete Zerkleinerungsmaschinen im Kunststoff-Recycling und z. B. im Aluminiumrecycling vor erhöhtem Verschleiß durch Abtrennung von Edelstahlanteilen.

Die Weiterentwicklung STEINERT MSB HG (high gradient) besteht aus sehr starken Ring-Magneten, die Edelstahl in hoher Ausbeute wiedergewinnen. Eine hohe Magnetdichte in kompakter Scheibenpolanordnung gewährt eine optimale Kombination aus Magnetfluss und Magnetkraft in Kombination mit hoher Feldtiefe. Je nach Anwendung und Sortiermaterial gewähren entsprechende Optionen in der Maschinenkonfiguration ein bestmögliches Ergebnis.

Typische Anwendungen sind die Rückgewinnung und Abtrennung von Edelstahl aus: 

Schredder-Resten (SSF/ASR und SLF) nach dem Wirbelstromscheider

Schwerfraktionen der Nassaufbereitung (DMS)

Vorzerkleinerten Aluminium- und Leichtmetallschrotten vor der Nachzerkleinerung (Maschinenschutz)

Aschen aus der Müllverbrennung nach dem Wirbelstromscheider

Zerkleinerten Kunststoffen, Flakes, Mahlgütern und Granulaten

www.steinert.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 01/2018 Fremdstoffentfrachtung

Herstellung von hochwertigem Biogut mit der UniSort Black von STEINERT

Laut der RAL-Gütesicherung für Kompost (RAL-G2-251) ist für Frisch- und Fertigkompost noch eine maximale Flächensumme der ausgelesenen Fremdstoffe von 25 cm²/l Frischsubstanz zulässig. Dieser...

mehr
Ausgabe 03/2019 Neue Präzisions-Rotoren für Altholz-Recycling

Wagner Magnete bringt größten Nichteisenscheider der Firmengeschichte auf den Markt

Der neue Wirbelstromscheider mit exzentrisch gelagertem Rotorsystem kann dank neuer, ausgefeilter Auswuchttechniken jetzt auch mit einer Arbeitsbreite von 3,0 m gebaut werden und läuft ebenfalls mit...

mehr
Coverstory 3|2017

Nichteisenmetall-Scheider für sehr feines Material

Die zwei Branchenschwergewichte habengemeinsam einen neuen NE-Scheider für feinesMaterial entwickelt. Sein Trennscheitel lässt sichmillimetergenau einstellen, wodurch NE-Metalle(Aluminium, Kupfer,...

mehr