Zwei ANDRITZ ADuro QZ-Schredder zur Verarbeitung von Küchenabfällen erfolgreich in Betrieb genommen

Grandblue Bioenvironment Co., Ltd., hat zwei ANDRITZ ADuro QZ1600-BIO-Schredder in den Anlagen in Jinjiang City, Provinz Fujian und in Xiaogan City, Provinz Hubei/China, erfolgreich in Betrieb genommen.

ADuro QZ1600BIO-Schredder zur Behandlung von Küchenabfall
© ANDRITZ

ADuro QZ1600BIO-Schredder zur Behandlung von Küchenabfall
© ANDRITZ
Die beiden neuen ADuro QZ1600-BIO-Schredder verarbeiten Küchenabfall mit einer Kapazität von jeweils 15 Tonnen pro Stunde und lösen die organische Fraktion effektiv mit Hilfe von rotierenden Ketten auf. Das nicht-organische Material wie Plastik bleibt weitgehend intakt, wodurch es in den nachfolgenden Prozessstufen bestmöglich aussortiert werden kann. In den Maschinen kommen keine Schneidewerkzeuge zum Einsatz; das Input-Material wird aber dennoch schonend und rasch mittels einwirkender Kräfte aufgeschlossen. Verglichen mit anderen herkömmlichen Schneidesystemen, bietet der ADuro QZ signifikante Vorteile hinsichtlich Leistung und Verschleiß. 

Yang Rongmei, Technology Manager, Grandblue Bioenvironment Technology, sagt: “Wir haben mit ANDRITZ das erste Mal 2016 für ein Pilotprojekt zur Behandlung von Küchenabfall zusammengearbeitet. Später folgte ein weiteres erfolgreiches Projekt in unserer Anlage in Zhangzhou. Das ANDRITZ-Equipment zeigte immer hervorragende Performance. Die Bildung von Biogas ist aufgrund kürzerer Fermentationszeiten weitaus effizienter. Das schlägt sich in höherem Gasertrag im Fermenter nieder.“

Grandblue Bioenvironment wird in Kürze zwei weitere ADuro QZ1600-BIO-Shredder und Kompaktiermaschinen von ANDRITZ für weitere Küchenabfallaufbereitungsanlagen in den Provinzen Hebei und Hubei/China, in Betrieb nehmen.

andritz.com

Thematisch passende Artikel:

2021-03

ANDRITZ schließt Kooperationsvertrag mit LINETECHNOLOGY GmbH

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ hat mit dem österreichischen Unternehmen LINETECHNOLOGY GmbH einen Kooperationsvertrag für containerbasierte Recycling-Systeme geschlossen. Die...

mehr
2020-04 Neue Produktlinie

„ADuro“ für Recycling-Shredder

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ präsentiert seine neue, innovative Produktlinie ADuro für Recycling-Shredder für die Vor- und Nachzerkleinerung, die Feinzerkleinerung sowie die...

mehr
2022-04

ANDRITZ und ARA unterzeichnen Kooperationsvertrag

ANDRITZ hat mit der Altstoff Recycling Austria Aktiengesellschaft (ARA), mit Sitz in Wien/Österreich, einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Ziel der Vereinbarung ist es, gemeinsam eine spezielle...

mehr
2021-05

Textil-Recyclingsystem an das schwedische Unternehmen Renewcell

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ hat von Renewcell den Auftrag zur Lieferung von Textilrecycling-Ausrüstungen für deren neue Recyclinganlage im schwedischen Sundsvall erhalten. Die...

mehr
2020-05 Nachzerkleinerer

ANDRITZ präsentiert neuen ADuro S Shredder

Mit der Weiterentwicklung der Recyclingindustrie sind nun innovative Technologie und höhere Kapazität die wichtigsten Faktoren um das eingesetzte Verfahren kontinuierlich zu verbessern. Mit seiner...

mehr