SEDA Umwelttechnik GmbH auf der IFAT: Kompletter Autorecyclingprozess in live

E-car Recyclingstation
© SEDA

E-car Recyclingstation
© SEDA
Die Fachmesse für Wasser-, Abwasser- Abfall- und Rohstoffwirtschaft (IFAT) steht kurz bevor. Die Messeorganisation konnte auch dieses Jahr den BDSV sowie das österreichische Unternehmen SEDA Umwelttechnik GmbH aus Kössen erneut dafür gewinnen, eine komplette Auto-Trockenlegungs- und Demontageanlage zu errichten. Es wird eine der größten Live-Demonstrationen des kompletten Autorecyclingprozesses am Messegelände geboten. Diese findet auf einem Freigelände von 3586 m² drei Mal täglich statt, welche dem Fachpublikum und den interessierten Besuchern einen professionell-effizienten, arbeitssicherheitstechnisch und umweltfreundlichen Arbeitsablauf im Auto-Recycling-Bereich veranschaulichen. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Thema Elektro-Fahrzeuge. Die Demonstrationen werden jeweils um 10:00, 13:00 und um 16:00 Uhr abgehalten.

Livedemonstration auf der IFAT 2016
© SEDA

Livedemonstration auf der IFAT 2016
© SEDA
Der Ablauf wird in einzelne Stationen aufgeteilt. Die Stationen umfassen optimale und kompakte Lagerungsmöglichkeiten von Altfahrzeugen. Des Weiteren ist eine gut durchdachte Vorbereitung unumgänglich für einen effizienten Verschrottungsablauf. Dazu ist eine ausgeklügelte Software erforderlich, die bereits alle guterhaltenen Ersatzteile definiert, kategorisiert, kennzeichnet und zu guter Letzt damit die Teile für den Verkauf freigegeben und bei Bedarf mit wenig Aufwand online gestellt werden können.

In weiterer Folge wird die Batterie aus dem Altfahrzeug entfernt und die Reifen abmontiert sowie die pyrotechnischen Sicherheitseinrichtungen (Airbags, Gurtstraffer) ausgelöst. Im Anschluss wird das Fahrzeug staplerlos mit einem Trolley, zur Trockenlegungsanlage befördert. Dort werden alle Flüssigkeiten wie Benzin, Diesel, Kühlflüssigkeit, Bremsflüssigkeit, Motor-, Getriebe- und Hydraulikölen, etc. restlos und sortenrein und somit umweltfreundlich und EX-geschützt abgesaugt. Nach der Trockenlegung kommt das Altfahrzeug zur Demontageanlage. Die All-in-One-Anlage bietet eine hervorragende Voraussetzung für effizientes Arbeiten. Mittels eines KippLifts wird ein einfaches und ergonomisches Arbeiten an Fahrzeugen ermöglicht. Die Anlage ist voll ausgestattet, sodass alle notwendigen Geräte im Hand-um-drehen erreicht werden können und dadurch massiv Zeit eingespart werden kann.

Der Prozess wird mit der Weiterverarbeitung der einzelnen Materialien sowie der Komprimierung der Karossen abgeschlossen.

Die Demonstrationen finden vom 30. Mai bis 3. Juni 2022 am Freigelände FGL.812/21 (F8) der Messe München statt. Freikarten erhältlich unter info@seda.at.

Halle B4 / Stand 327/426

www.seda-international.com


Thematisch passende Artikel:

Advertorial / Anzeige

Kreislauf-Probleme? Individuelle Lösungen gibt es am 22. und 23. Juni auf der RECYCLING-TECHNIK Dortmund.

Für eine nachhaltigere Produktion und eine Kreislaufwirtschaft.

Bioabfälle, Reststoffe, Glas, Holz, Kunststoff, Papier, Schrott, Metall… Auf der RECYCLING-TECHNIK Dortmund präsentieren Aussteller Technologien für die Wiederaufbereitung und die umweltgerechte...

mehr

IFAT impact Business Summit – Wissen und Networking: Jetzt die Teilnahme planen

Von Plastikrecycling über klimaresiliente Städte bis Markteinblicke zu China, Indien und Afrika: Teilnehmer des digitalen IFAT impact Business Summit können ihr individuelles Konferenzprogramm...

mehr

IFAT 2020 – „Der European Green Deal ist eine große Chance“

Ein globales Netzwerk für Kreislaufwirtschaft, Klimaschutz und Klima-Resilienz: Die IFAT in München und ihre Spin-offs in China, Indien, Afrika, Brasilien und in der Türkei sind Treiber der...

mehr
2018-02

HAAS: Zahlreiche Neuheiten aus dem Westerwald auf der IFAT

International aufgestellt, bietet das Familienunternehmen aus dem Westerwald branchenübergreifende Lösungen und ein breites Produktportfolio. HAAS ist einer der weltweit anerkannten Spezialisten...

mehr
2022-03 SENNEBOGEN Maschinenfabrik GmbH

Weltpremiere der neuen Akkubagger

SENNEBOGEN präsentiert den 19?t Akkubagger, den 22?t Recyclingbagger 8.22 der neuen G-Serie sowie den gerade erst in den Markt eingeführten 4?t Teleskoplader 3.40 G. Alles zu finden auf dem mehr als...

mehr