Extrem leistungsstark

Eagle 3 – die neue Scheren-Generation

Mantovanibenne präsentierte mit der Eagle 3 die neue Generation von Scheren: kompakt und extrem leistungsstark. „Seit der ersten in Italien produzierten SH-Schere Anfang der 1990er Jahre“, so Paolo Mantovani, CEO von Mantovanibenne, „haben wir daran gearbeitet, zuverlässige und effiziente Anbaugeräte für alle Einsatzbedingungen zu produzieren. Unsere Scheren werden auf Raupen- und Mobilbaggern, auf Abbruchgeräten, in Schrottrecyclinghöfen, aber auch in Umgebungen mit extremen Temperaturen und in Offshore- und Unterwasseranwendungen eingesetzt.“

Ein Team von 20 Branchenspezialisten mit jahrzehntelanger Erfahrung hat 3000 Stunden an der Entwicklung eines völlig neuen, kompakten und extrem leistungsstarken Produkts gearbeitet. In mehr als 10 000 Teststunden wurde die neue Schere in allen Anwendungen eingesetzt, vom primären Abbruch von massiven Stahlkonstruktionen bis hin zum sekundären Abbruch von schweren Fahrzeugen. Die neue Serie ist so konzipiert, dass die Einsatzdauer maximiert wird und sie ohne komplizierte Eingriffe gewartet werden kann. Der zentrale Bolzen der Schere, der aus robusten Komponenten besteht, die seine Haltbarkeit erhöhen, kann direkt vor Ort mit einfachen und schnellen Eingriffen entfernt werden.

 

Die technischen Merkmale von Eagle 3

Ein kürzerer Rahmen, ein einzigartiges Verhältnis zwischen Gewicht und Leistung und eine höhere Stabilität machen die SH-Schere zum idealen Produkt in jeder Situation, ohne dass die Produktivität darunter leidet. Die Serie wurde in der Tat entwickelt, um die Schneidkraft bei allen Modellen zu erhöhen und das neue Design des Mauls ermöglicht eine bis zu 9 % größere Öffnung.

Die Backen werden mit einem Hochdruck-Wasserstrahl geschnitten, um eine mögliche Schwächung durch hohe Temperaturen zu vermeiden; die obere Backe wurde völlig neu konzipiert, um mit absoluter Stabilität zu arbeiten, hergestellt aus einem einzigen Element ohne Schweißung. Ausgestattet mit einer neuartigen, austauschbaren Schneidspitze, die mehr Schutz und Zuverlässigkeit bietet, die Wartung erleichtert und Kosten und Ausfallzeiten reduziert. Die Klingensitze sind aus dem Vollen gefräst, um die Widerstandsfähigkeit zu erhöhen.

Der Zylinder ist umgedreht, um die Stange im Inneren zu schützen, die vergrößerte Bohrung entwickelt mehr Leistung durch Beschleunigung der Zyklen (Öffnungs- und Schließgeschwindigkeit). Die vollständig aus dem Festkörper geschmiedete Stange, gewährleistet im Vergleich zu einem herkömmlichen Zylinder eine höhere Widerstandsfähigkeit. Sie ist mit erstklassigen Dichtungen ausgestattet, die bis zu 3000 Stunden halten können.

Die am stärksten beanspruchten Teile sind mit austauschbaren Hardox® 500 Stahlplatten gepanzert, die auf den Backenprofilen angebracht sind, um häufige Wartungsarbeiten zu vermeiden, die die Betriebsbereitschaft der Schere beeinträchtigen könnten. Die Panzerung ermöglicht es der Schere, jedem Schlag zu widerstehen, ohne ihre Struktur zu verändern, wobei eine sehr hohe Verschleißfestigkeit beibehalten wird.

Die ersten 5 Modelle sind bereits verfügbar, während die nächsten 2 in Kürze auf den Markt kommen werden, so dass insgesamt 7 Scheren produziert werden. Das kleinste Modell ist die SH250R, die mit ihren 2600 kg für Bagger von 24 bis 29 t geeignet ist, während das größte Modell die SH2200R sein wird, ein wahrer Gigant für die massivsten Abbrucharbeiten. Die anderen Modelle der Reihe sind die SH320R, SH490R, SH600R, SH800R und SH1500R, die das bereits reichhaltige Angebot der vorherigen Generation von MBI-Scheren ergänzen.

Halle C3, Stand 013 auf der Ecomondo.

https://eagleshears.com

x

Thematisch passende Artikel:

GENESIS Schrottscheren als Schlüsselgeräte

Unter herausfordernden betrieblichen und rechtlichen Rahmenbedingungen betreibt die Eisen Braun GmbH im bayerischen Memmingen einen Schrott- und Metallhandel. Beim Vor- und Nachzerkleinern schwerer...

mehr