Sevenseas International Ltd auf der K 2019


Sevenseas International ist in der Verpackungs- und Recyclingindustrie gut etabliert und beschäftigt sich mit dem Einkauf und Verkauf von fast allen Qualitäten von Sekundärrohstoffen, mit Spezialisierung auf Kunststoffe von der Postproduktion/Industrie bis hin zu Post-Consumer-Abfällen in verschiedene Formen wie Walzen, Ballen, Mahlgut, Klumpen und Granulate, die alle wertvolle Rohstoffe für den nationalen und internationalen Markt sind.

 

Mit hervorragender Präsenz in Europa und Kunden auf der ganzen Welt arbeitet Sevenseas mit verschiedenen Akteuren aus der Recyclingindustrie zusammen, darunter Hersteller von Abfällen, Verarbeitern und Recyclingunternehmen von kleinen bis mittleren Unternehmen sowie großen Organisationen. Unser Ziel ist es, im Einklang mit der wachsenden Nachfrage nach Recycling zu arbeiten und einen Beitrag zur Verbesserung der Umwelt zu leisten, indem wir als Bindeglied zwischen Abfallerzeugern aus allen Industrie- und Wirtschaftssektoren und Abfallwirtschaftsorganisationen, aus der Sammlung unabhängig von Art, Menge und Ort der Abfälle.

 

Die Plastikverschmutzung ist zu einem der wichtigsten Umweltprobleme geworden, und bei Sevenseas arbeiten wir daran, dass wertvolle Rohstoffe wiederverwendet und zu nützlichen Produkten verarbeitet werden, so dass die Materialien weiterhin Wert erzeugen, anstatt zu zunehmender Abfälle in Deponien und Verbrennungsanlagen.

 

Chandan Darbar, Gründer und Direktor von Sevenseas International Ltd sagte: "2019 ist das zehnte Jahr von Sevenseas International und innerhalb dieser kurzen Zeit haben wir eine gute Position in der Branche erreicht. Wir haben enge Beziehungen zu unseren Lieferanten in Europa entwickelt und hoffen, mit der anhaltenden Unterstützung unserer Kunden und Lieferanten weiter vorankommen zu können."

 

Stand: Halle 5 / A-32

www.sevseas.com

 

Thematisch passende Artikel:

Aufbereitung und Verwertung carbonfaserhaltiger Abfälle

Die Faserverbundwerkstoffforschung der vergangenen Jahre führt inzwischen zu einem verstärkten Einsatz von Carbonfasern in Produkten, womit eine wachsende Menge von faserhaltigen Abfällen...

mehr

Nachhaltige Abfallwirtschaft und Recycling - wie schnell kommen die Neuheiten auf den südosteuropäischen Markt?

Die Herausforderungen im Abfallmanagement sind vielzählig, durch die Innovationen können sie sich jedoch in wirtschaftlich vorteilhafte und die Umwelt schonende Möglichkeiten verwandeln. Der...

mehr
2019-1

Neue Webseite und neue Marke

Die Global Recycling Foundation, die am 6. Oktober 2018 auf der World Recycling Convention vom Bureau of International Recycling (BIR) in London gegründet wurde, hat einen neuen Meilenstein erreicht:...

mehr

PolyStyreneLoop: Startschuss für europaweites Recyclingprojekt von HBCD-haltigen EPS-Abfällen

In der neuen Kooperative arbeiten Unternehmen und Verbände der gesamten Polystyrol Wertschöpfungskette gemeinsam an der Umsetzung des Projekts. Beim Recycling von Dämmstoffen nimmt PS Loop eine...

mehr

Die Kreislaufwirtschaft im Fokus auf der CHINAPLAS 2019

Die CHINAPLAS 2019 findet vom 21. bis 24. Mai 2019 und wieder im China Import and Export Complex, Pazhou, Guangzhou statt. Auf einer Ausstellungsfläche von über 250 000 m“ präsentieren...

mehr