Call for Papers


Die Recy & DepoTech hat sich während der letzten Jahre zur größten Abfallwirtschaftskonferenz in Österreich, mit mehr als 500 Teilnehmer/innen, entwickelt. So werden sich nun bereits zum 15. Mal Vertreter/innen aus Wissenschaft und Wirtschaft vom 18. bis 20. November 2020 in Leoben treffen, um über aktuelle abfallwirtschaftliche und -technische Themen zu diskutieren.  
Die Konferenz wird in die vier Themengebiete unterteilt: ·Recycling & Abfallverwertung
·Abfallwirtschaft & Ressourcenmanagement
·Deponietechnik & Altlasten
·Internationale Abfallwirtschaft
 
Wir möchten unserem nationalen und internationalen Publikum eine fachlich interessante und wissenschaftlich hochwertige Veranstaltung bieten und laden Sie daher ein, Ihre praktischen Erfahrungen oder wissenschaftlichen Arbeiten als Vortrag oder Poster auf der Recy & DepoTech 2020 zu präsentieren.  
Bitte reichen Sie Ihren Beitragsvorschlag bis spätestens 1. Dezember 2019 unter hier ein und werden Sie Vortragende/r oder Posterpräsentator/in bei der Recy & DepoTech 2020!  
Details zum Call for Papers finden Sie hier.  

 

Thematisch passende Artikel:

Nachhaltige Abfallwirtschaft und Recycling - wie schnell kommen die Neuheiten auf den südosteuropäischen Markt?

Die Herausforderungen im Abfallmanagement sind vielzählig, durch die Innovationen können sie sich jedoch in wirtschaftlich vorteilhafte und die Umwelt schonende Möglichkeiten verwandeln. Der...

mehr

AMIs Plastics Regulations 2020 und Brexit-Workshop-Konferenz

AMI veröffentlicht das Programm für die 4. europäische Ausgabe der Konferenzreihe Plastics Regulations mit der Europäischen Kommission, Mars, Steptoe und Johnson, Keller & Heckman, Verisk 3E und...

mehr
2018-01

Führende Entsorgungsunter­nehmen planen Expansion ihrer Märkte im Südosten Europas

Nach 9 Jahren in Folge präsentiert “Save the Planet“ vom 27. - 29. März 2018 in Sofia/Bulgarien nachhaltige Abfallmanagement- und Recycling-Lösungen. Die teilnehmenden, international anerkannten...

mehr