Stories

Reportagen/Interviews

Großauftrag aus der Schweiz: Nichteisenmetalle aus MVA-Asche werden Wertstoffe

recovery - Recycling Technology Worldwide 4|2017

BHS-Sonthofen hat eine komplette Anlage zur Aufbereitung und Veredlung von Metallen aus MVA-Schlacke und metallhaltigen Fraktionen geplant und schlüsselfertig realisiert. Herzstücke der beiden Aufbereitungslinien sind verschiedene Recyclingmaschinen ...

Story als PDF herunterladen

Nichteisenmetall-Scheider für sehr feines Material

recovery - Recycling Technology Worldwide issue 3|2017

Wenn sich Galloo, einer der größten Recycler Europas sowie Vorreiter
im Metallrecycling mit Hauptsitz im belgischen Menen, und der Kölner
Sortier- und Separationsspezialist STEINERT zusammentun, dann gibt
es für Sortiergüter im Feinkornbereich kein Entkommen mehr...

Coverstory hier herunterladen

Prozesse optimieren mit mobilen Wiegesystemen

1979 gründete Hans-Günther Pfreundt eine Firma zur Herstellung mobiler Wiegesysteme und ab 1983 kam das erste mobile eichfähige Wiegesystem auf den Markt. Hans-Günther Pfreundt war ...


Story als PDF herunterladen

Tradition vereint mit Innovationsgeist

recovery - Recycling Technology Worldwide issue 6|2016

Auf eine 128 jährige Firmengeschichte können die Mitarbeiter am Standort in Bad Schönborn bei Karlsruhe zurückblicken – die Rede ist von der Firma Fuchs. 1888  von Johannes Fuchs gegründet, liegt der Schwerpunkt damals in der Produktion landwirtschaftlicher Geräte. Das Familienunternehmen wuchs, 1920 übernehmen die Söhne von Johannes Fuchs die Firma. 1950 wird der erste Kleinbagger D1 gebaut, in Frankfurt präsentiert und prämiert. Daraufhin ordert die Deutsche
Bundesbahn 200 Maschinen für die Kohlebeladung von Tenderloks.

Story als PDF herunterladen

Klare Struktur und neues Design für Full-Liner im Recyclingbereich

recovery - Recycling Technology Worldwide issue 4|2016

Wofür steht Eggersmann? Eine kurze, einfache und gleichzeitig die wesentlichste Frage, die sich eine Unternehmensführung stellen muss – insbesondere bei Betrachtung des umfangreichen, sich stetig erweiternden Leistungsspektrums der Marienfelder Unternehmensgruppe.

Story als PDF herunterladen

Fuchs® MHL320 F liefert kompromisslose Leistung im Einsteigermodell

recovery - Recycling Technology Worldwide issue 3|2016

Gebaut für den effizienten Einsatz in einem breiten Spektrum an Innen- und Außenanwendungen weist die neue Lademaschine Fuchs® MHL320 F ein kompaktes und gleichzeitig leistungsstarkes Design auf. Mit einem um 11 % leistungsstärkeren Motor und den gleichen Funktionen, über die auch größere Lademaschinen von Fuchs verfügen, ist diese vielfältige 22,9-t MHL320 F Lademaschine das perfekte Einstiegsmodell für Aufgaben, bei denen hohe Hubkraft bei erweiterter Reichweite, effiziente Sortierfähigkeiten und schnelle Anhängerbeladung/-entladung erforderlich sind, die nur speziell angefertigte Lademaschinen liefern.

Cover Story als PDF herunterladen

Der Gritbuster: Straßenkehricht als Ressource

recovery - Recycling Technology Worldwide issue 3|2016

Aufbereiten von Straßenkehricht, ein interessantes Thema, das in der recovery noch nicht so häufig im Fokus stand. Allein in einer Großstadt wie Hamburg fallen jährlich rund 20 000 t Straßenkehricht an. Die Firma Doppstadt wird auf der diesjährigen IFAT (Stand: B1.404; C2.140; C2.141/240) eine neue Lösung für die Aufbereitung von Straßenkehricht, Gullyräumgut, Filtersanden sowie auch Kies und Sand vorstellen.

Story als PDF herunterladen

Recyclingansatz mittels Schockwellenzerkleinerungstechnologie

recovery - Recycling Technology Worldwide issue 2|2016

In hochwertigem Elektronikschrott oder Solarmodulen liegen Wertstoffe (Au, Ag, Pd, Cd, Te) in geringer Ausgangskonzentration vor. Klassische Recyclingverfahren stoßen dabei für eine gewinnmaximierende Verwertung zunehmend an ihre Grenzen. Das Verfahren der ImpulsTec GmbH hingegen verfolgt einen neuen Ansatz zur Optimierung bestehender Geschäftsmodelle: Durch die innovative Schockwellenzerkleinerung können Wertstoffe komplexer Industriematerialien für effizientere Verwertungsprozesse maschinell freigelegt und angereichert werden.

Story als PDF herunterladen

Synergien genutzt: Eggersmann errichtet Entsorgungszentrum in Polen

recovery - Recycling Technology Worldwide issue 1|2016

Am 11. Januar 2013 fiel der Startschuss - Jacek Połomka, Geschäftsführer Zakład Zagospodarowania Odpadów Sp. z o.o., und Karlgünter Eggersmann, Geschäftsführer der Eggersmann Gruppe, unterzeichneten den Vertrag zum Bau einer Anlage zur mechanisch-biologischen Abfallbehandlung (MBA) im polnischen Marszów, nahe Żary.

Cover Story als PDF herunterladen

Sennebogen: Elektrobagger ersetzt betagte Hafenkrane in Stettin

recovery - Recycling Technology Worldwide issue 6|2015

Einen neuen SENNEBOGEN 835 Elektrobagger lieferte der polnische Vertriebs- und Servicepartner Bax Baumaschinen nach Stettin. Dort schlägt die Firma Andreas SP. z.o.o. tonnenweise Schüttgüter im Hafen um.

Cover Story als PDF herunterladen

Binder+Co AG: Auf die Sortierung kommt es an

recovery - Recycling Technology Worldwide issue 5|2015

Das geniale an Glas: es kann zu 100 % immer wieder recycelt, also als sekundärer Rohstoff eingesetzt werden. Von einer Glasflasche kann zwischen 60 und 90 % sauberes Altglas wiederverwendet werden. Dazu ist es notwendig, das Glas zu sammeln, zu reinigen, aufzubereiten und farblich möglichst rein zu sortieren. Eine der Firmen, die Glasrecycling mit modernster Technik verbindet, ist die Firma Tönsmeier Wertstoffe GmbH & Co. KG in Petershagen-Lahde.

Cover Story als PDF herunterladen

Steinert: Hyper Spectral Imaging trennt PET-Flaschen von PET-Schalen

recovery - Recycling Technology Worldwide issue 6|2015

Jeder kennt sie aus dem täglichen Gebrauch: Plastikflaschen gefüllt mit unterschiedlichen z.T. kohlesäurehaltigen Getränken und Plastikschalen, in denen Obst, Gemüse und andere Lebensmittel verpackt werden. Beide bestehen im Wesentlichen aus PET. Um sie wertig, d.h. horizontal zu recyceln, ist es aber notwendig, die beiden Wertstofffraktionen aus dem Abfallstrom herauszuholen und möglichst sortenrein zu trennen.

Story als PDF herunterladen

15. Internationaler Automobilrecycling-Kongress IARC 2015

recovery - Recycling Technology Worldwide issue 5|2015

Rund 250 Teilnehmer und rund 30 Aussteller trafen sich zum 15. Internationalen Automobilrecycling-Kongress IARC 2015 in zentraler Lage im Hotel Palace in Berlin. Ob es an dem interessanten und vielgestaltigen Programm und den immer aktuelleren Fragestellungen lag, die Teilnehmerzahl war die höchste in der nun schon fünfzehnjährigen Geschichte des IARC. Die große Internationalität durch Teilnehmer aus insgesamt 24 Ländern zeigte, dass das Thema Automobilrecycling weltweit auf der Agenda steht.

Story als PDF herunterladen

Terex® Fuchs: Ganzheitliche Systemlösungskonzepte

recovery - Recycling Technology Worldwide issue 2|2015

Mit rund 350 Mitarbeitern ist Terex® Fuchs ein gefestigtes Unternehmen mit jahrelanger Erfahrung in der Fertigung, fundiertem Know-how in der Entwicklung und einem umfassenden Serviceangebot in der Welt der Lademaschinen. Durch die Bündelung der Kompetenzen auf die Umschlagindustrie gelang es Terex® Fuchs, sich über die Jahre als Branchenkenner – v. a. im Recycling – zu etablieren.

Cover Story als PDF herunterladen