recovery - Recycling Technology Worldwide 6|2016
AT recovery 1|2011

Fein verteilt

Metalle lassen sich hervorragend recyceln, man muss möglichst sortenrein trennen, um nahezu reine Fraktionen zu erhalten. Gerade in feinkörnigen Recyclingfraktionen sind sie beigemischt, aber nicht so leicht abzutrennen.Galloo, einer der größten Recycler Europas und der Sortierspezialist STEINERT haben sich zusammengetan und einen neuen Scheider für NE-Metalle entwickelt. Als Input-Materialien stehen Automobil-Shredder-Rückstände (ASR), Rostasche und Elektronikschrott zur Verfügung, wobei der Fokus unter anderem auf der Abtrennung von Aluminium, Zink, Kupfer liegt. Lesen Sie dazu unsere die Coverstory. Im zweiten Teil dieses Heftes finden Sie eine Reihe von Beiträgen in russischer Sprache – ein Teil der Auflage der recovery 03 wird in Russland verbreitet.

Viel Spaß beim Lesen wünscht

Dr. Petra Strunk, Chefredakteurin der recovery

Zur aktuellen Ausgabe

Unsere Partner

recycling aktiv